Die verlorene Stadt

Lassen Sie wähend der Fahrt Ihre Phantasie spielen: wie mag das jüdische Bratislava wohl damals ausgesehen haben?

Während dieser Tour werden Sie mit Hilfe von Prešporáčik die lang vergessenen Plätze der jüdischen Geschichte wieder erleben. Eine kommentierte Erzählung wird Sie in die Zeiten vor einigen Jahrzehnten versetzen. Unsere Fahrt beginnt bei dem historischen Gebäude des Slowakischen Nationaltheaters und geht entlang des Donauufers, bis zum alten jüdischen Viertel Weidritz, von dem, leider nur wenige Sehenswürdigkeiten erhalten geblieben sind. Zu den bedeutendsten gehören das Denkmal von Chatam Sofer, die Ruinen des Wasserturmes und der jüdische Friedhof. Wir nähern uns dem Fischerplatz, auf dem urprünglich eine neologische Synagoge gestanden hat. Unter der Burg von Bratislava werden wir weitere jüdische Denkmäler entdecken. Aus dem jüdischen Bratislava wird uns der Prešporáčik vor das historische Gebäude des Slowakischen Nationaltheaters fahren. Von diesem Platz aus kann man auch andere schöne Spaziergänge machen.

 

Kotakt:

floratour@floratour.sk

+421 2 5443 1023

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close