Das Erbe Karls des Großen

Die Ausstellung konzentriert sich auf Frühmittelalter als eine der wichtigsten Ären der Erstellung der aktuellen europäischen kulturellen Identität. Die Ausstellung strebt das Konzept „in Vielfalt geeint“ anzuwenden, die seit dem Jahr 2000 das Motto der Europäischen Union ist. Durch die Darstellung der frühmittelalterlichen Europa versucht die Ausstellung Mitteleuropa in einen breiteren Kontext zu stellen und eine Diskussion über die nationalistisch stereotypische Interpretation von (nicht nur) der Slowakischen frühmittelalterlichen Geschichte zu öffnen.

Ort: Historisches Museum, Burg Bratislava

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close