Das Stadttheater von Pressburg/Eine Auswahl aus den Sammlungen der Galerie der Stadt Bratislava

Bratislava (früher Pressburg) war als einstweilige Hauptstadt des Königreichs Ungarns bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts das wichtigste Zentrum der Theaterkunst auf unserem Gebiet. Im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts wurde an der Stelle des heutigen historischen Gebäudes des Slowakischen Nationaltheaters auf dem Hviezdoslav-Platz das erste ständige Theatergebäude von Bratislava bzw. Oberungarn errichtet – das Stadttheater von Bratislava.

Die Galerie der Stadt Bratislava verfügt in ihren Sammlungen über eine beachtliche Kollektion von Werken, die einerseits mit dem älteren Theatergebäude aus dem Jahre 1776 und andererseits mit dem neueren Gebäude aus dem Jahre 1886 zusammenhängen. Es handelt sich um eine Reihe von Kunstdrucken, Malereien, Zeichnungen und Skulpturen, die zwischen dem letzten Drittel des 18. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden sind.

Ausstellungskuratorin: Martina Vyskupová

Ausstellungsort: Galerie der Stadt Bratislava, Pálffy-Palais

Ausstellungsvernissage: 23. Juni 2016

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close