NACHT DER THEATER 2015

Die Nacht der Theater ist eine internationale Veranstaltung von offenen Theatern, Kulturzentren, Vorführungen und außergewöhnlichen Erlebnissen. Die Philosophie der „Nacht der Theater“ ist es, auf schöpferische Art in einer nicht traditionellen Zeitspanne die Offenheit der Theater durch neue Impulse, neue Besucher und Inspirationen von außen zu präsentieren. Vereintes Element ist die eigentliche Verbindung zwischen den Besuchern und Theatern untereinander. Das Theaterinstitut ist Koordinator der „Nacht der Theater“, aber die angeschlossenen Theater stellen sich ihre Programme eigenständig zusammen. Initiator des Projekts „Europäische Nacht der Theater“ ist die kroatische „Noć kazališta“, welche immer am dritten Samstag im November durchgeführt wird.

www.nocdivadiel.sk

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close