Solamente Naturali – Thesaurus der Hebräisch-orientalischen Melodien aus dem 16. – 19. Jahrhundert

In den letzten drei Jahrzehnten begann das ethnische Prinzip im Bereich der weltweiten Musikschaffung und -interpretation beträchtlich zu wirken. Die Präferenz der archaischen Modelle des musikalischen Denkens half im Prozess der „Psychohygiene“ des Denkens des Menschen von heute. Nach dem Rausch der Suche nach angeblich neuen musikalischen Systemen kam die Buße; alle ausgefeilten Methoden sind ganz natürlich in der alten Musik enthalten. Ein Beispiel dafür ist auch die hebräische Musik, wo die strenge Logik vollkommen mit dem zauberhaftem Ausdruck und der Emotionalität zusammenfließt.

Konzertsaal der Slowakischen Philharmonie, Námestie Eugena Suchoňa 1, Bratislava

11.4.2018 um 19:00 Uhr

Tickets

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close