Tanzendes Wasser: Von den Tatras bis zu der Donau

Eine Wasserwand auf der Donbau (20 m hoch, 60 m breit) wird die Basis für eine unikate Projektion, an dem Abend bevor den Start des slowakischen EU-Ratvorsitzes.

Die Szene wird durch eine Spezialtechnologie auf ein künstliches Springbrunnen kommend von einem Schiff auf der Donau. Es wird ein 15-Minuten langes Programm sein der die Slowakei und die europäische Idee feiert. Eine unikate audiovisuelle Show mit laser Effekten und dramatischer Musik.

Place: die Donau, gegenüber den M.R. Stefanik Platz (Námestie M. R. Štefánika), Eurovea.
Start: 22:30

Photos © Kvant

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close