Wiener Jeunesse Orchester

Der Komponist, Pianist, Dirigent, Arrangeur, Pädagoge und vor allem Philanthrop Leonard Bernstein war ein Mann mit vielen Gesichtern. Er schätzte die leichte Muse genauso wie ernste Projekte – Messen, Sinfonien und Opern. Nach dem Vorbild George Gershwins pflegte er breite Kontakte mit den legendären Broadway Theatern. Eines der reizenden Produkte ist die Operette Candide nach einer Vorlage von Voltaire. Auch Gustav Mahler war imstande die leichteren Musen und Genres in tragische Kontexte zu implantieren. Neun Sinfonien, Das klagende Lied und Das Lied von der Erde… eine imposante Musikkollektion über den Verfall der Welt und über Visionen neuer Welten. Nach dem Vorbild Franz Schuberts klagte Mahler leise auch in den suggestiven Liederzyklen – wie in denen zu Texten von seinem beliebten Friedrich Rückert.

Konzertsaal der Slowakischen Philharmonie, Námestie Eugena Suchoňa 1, Bratislava

18.4.2018 um 18:00 Uhr

Tickets

Website des Wiener Jeunesse Orchesters

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close