ELAM

Oder auch Studenten-Mekka genannt, weil es der letzte ursprüngliche slowakische Hochschul-Club ist, der bereits im Jahr 1982 von einer Gruppe von Studenten gegründet wurde, die in das Studentendorf in Mlynská dolina eingezogen waren.

Auch heute wird der Club komplett von Studenten betrieben. Der Club bemüht sich um ein wirkliches Kulturangebot – es werden hier Filme gezeigt, er dient als Treffpunkt für außerschulische Aktivitäten und für Anfänger-Bands. Und an den Wochenenden wird intensiv gefeiert. Angesagt sind Oldie- und Electronic-Partys, im Sommer können Sie den unverwechselbaren Geschmack von Kofola auf der erfrischenden Terrasse genießen. Die Klientel besteht, wie könnte es auch anders sein, aus einheimischen und ausländischen Studenten, und natürlich aus den obligatorischen, reiferen Bewunderern (alias Jägern) der Studentinnen. Das Elam hat seine Preise der studierenden Jugend angepasst, und oft zahlen Sie mit ISIC-Ausweis weniger Eintritt.

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close