Kirche der Siebenschmerzen Maria Šaštín – Stráže

Das einzige Zentrum der Verehrung der Siebenschmerzen Maria.

Das einzige Zentrum der Verehrung der Siebenschmerzen Maria, die zur Schutzherrin der Slowakei wurde, ist die Kirche der Siebenschmerzen Maria in Šaštín, die aus dem Jahr 1736 stammt. Sie wird von tausenden Wallfahrern aus der Slowakei und dem Ausland besuchtwird von tausenden Wallfahrern nihct a nschmerzen Maria u des Baumeisters Stefan dar.

Quelle: slovakia.travel

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close