Klosterbrauerei

Im November  2015  segnete der Prior  der Barmherzigen Brüder unsere Brauanlage und die Räume der Brauerei.

Unter der Aufsicht der Mälzer brauten wir unser erstes Klosterbier.

Wir brauen das Bier aus erstklassigen Zutaten ohne die Zugabe von irgendwelchen Zusätzen oder Gemischen, also immer aus frisch gemahlenem Malz, gefiltertem Wasser, qualitativem Hopfen und frischer Brauhefe.

Das Klosterbier istein Bier des Pilsener Typs. Die erste Gärung erfolgt wie ehemals für einige Tage in offenen Bottichen und anschließend lagert das Bier 22 Tage lang in Lagertanks. So entsteht ein ehrliches und schmackhaftes unpasteurisiertes lebendiges Bier mit markantem Brotduft und angenehmer Bitterkeit, die gut für unseren Organismus ist.

Für  die Herstellung achtet mit strengem Auge der am längsten dienende Mälzer  in  Tschechien (Restaurant U Fleku) , ein Eremit  Meister Ivan Chramosil.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close