Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Border Walk: Jüdisches Bratislava

Wussten Sie, dass sich in Bratislava einer der wichtigsten Orte des Judentums befindet?

Das grenzüberschreitende Projekt im April bringt die geführte Spaziergänge zu den Themen Römisches Kulturerbe in Bratislava und Jüdisches Bratislava. Am 24. April werfen Sie einen genaueren Blick auf das jüdische Erbe Bratislavas.

Sie können zwischen zwei Zeiten um zehn Uhr morgens oder um zwei Uhr nachmittags wählen. Die Geführter Zweieinhalb-Spaziergang gibt es in Zweisprachiges Format – auf Deutsch und auf Slowakisch. Zu beiden Zeiten treffen Sie Ihre Guides beim Chatam Sofer Denkmal im Stadtteil Altstadt in Bratislava. Nach der Klagemauer Jerusalems es ist die zweitheiligste Stätte der orthodoxen Juden.

Teilnehmerzahl ist begrenzt. Est ist nöing sich mindestens eine Woche im Voraus über das Online-Formular anmelden.

foto

baum_cityregion ist eine Kooperationsplattform im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Slowakei – Österreich, an dem sich die Stadt Bratislava und die österreichischen Organisationen NÖ.Regional und Wirtschaftsagentur Burgenland beteiligen. Diese Plattform konzentriert sich auf die grenzüberschreitende Stadtregion Bratislava und Umgebung. Die funktionale Stadtregion Bratislava und Umgebung erstreckt sich über die Grenzen der Stadt Bratislava hinaus und umfasst österreichische Gemeinden in Niederösterreich und im Burgenland. Dieser funktionale Zusammenhang wird auch durch die Daten zur slowakischen Bevölkerung im Grenzgebiet deutlich: Aus den Schätzungen ist bekannt, dass fast 10.000 Slowaken in der österreichischen Umgebung von Bratislava leben.

Klicken Sie auf das Banner, um die Facebook-Veranstaltungsseite anzuzeigen:

Facebook Event

Klicken Sie auf das Banner, ins Formular anzumelden: