Kontaktieren Sie uns

Das Tourist-Info ist seit dem 25. November 2021 widerruflich geschlossen.

In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte vom Montag bis Freitag unter touristinfo@visitbratislava.com. Wir beantworten gerne Ihre Fragen binnen 24 Stunden.

Dreikönigskonzert – Strauss Walzerabend

Auch in Bratislava wird nach langer Zeit ein Konzert im Stil der Wiener Neujahrstradition stattfinden. Nach den zwei erfolgreich ausverkauften Weihnachtskonzerten bereitete Hilaris Chamber Orchestra unter der Leitung von Alan Vizváry für das Publikum in Bratislava ein Dreikönigskonzert, welches am Sonntag dem 6. Januar 2019 um 18:00 Uhr im Moyzes-Saal in Bratislava stattfinden wird, vor. Das Programm des Konzertes mit dem Untertitel Strauss Walzerabend bilden Walzer und Polkas der Strauss Dynastie. Die Auswahl der Komponisten ist nicht zufällig. Das HCO wird auch Künstler aus Wien und Mitglieder des Ballettensembles der Wiener Staatsoper zum Podium einladen. Mit dem Dreikönigstag endet die Weihnachtszeit und die Faschingszeit beginnt. Die Strauss Dynastie hat in Wien gemeinsam eine kultivierte und vornehme musikalische Unterhaltung erschaffen. Ihre Walzer, Polkas, Quadrillen und Galopps werden bis heute weltweit bewundert dank vielen Generationen von Musikern der Wiener Schule, welche ihre Interpretation zur Vollendung brachten. Zu ihnen gehört auch der Violinist Alan Vizváry. Er ist Schüler des legendären Konzertmeisters der Wiener Philharmoniker Gerhart Hetzel und sein langjähriges Wirken auf den Wiener Podien macht aus ihm einen eingeweihten Interpreten dieser Musik.

Sonntag 6. Januar 2019 um 18:00 Uhr
Moyzes-Saal, Vajanského nábrežie 12, Bratislava

Das Dreikönigskonzert des Hilaris Chamber Orchestra um 18:00 Uhr ist ausverkauft! Wegen großem Interesse wird ein weiteres Dreikönigskonzert an demselben Tag dem 6. Januar 2019 um 15:30 Uhr im Moyzes-Saal in Bratislava hinzugefügt.

Tickets sind im Vorverkauf im Netzwerk Ticketportal um den Preis von € 15 zu erwerben.
Eine Stunde vor dem Beginn des Konzerts werden vor Ort Tickets zum Preis von € 20 zu erwerben sein.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close