☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Konzert in Kooperation mit International Holland Music Sessions

Das Prestige der jungen Musiker, welche in den Konzerten der International Holland Music Sessions auftreten, besteht auf der Tatsache, dass sie ihr Talent in Wettbewerben beweisen, obwohl ihre Konzertkalender voll sind. Die niederländisch-französische Geigerin Cosima Soulez Larivière gewann letzten Herbst den 1. Preis in dem Internationalen Bartók-Wettbewerb in Budapest. In der zweiten Hälfte des Konzertes wird der französische Klavierspieler Ingmar Lazar auftreten, welcher schnell zur Sonnenseite der Kammermusik voranschreitet. Im bunten Programm werden die Musiker Prachtstücke von Komponisten aus diversen Kulturen anbieten. Nach dem Gewinn des Bartók-Wettbewerbes sagte Cosima Soulez Larivière: „Die Hauptaufgabe eines Musikers ist es mit der Seele und dem Geist des Komponisten und mit der Kultur und den Traditionen des Landes in Einklang zu kommen“. Ingmar Lazar wird die verschiedene Poetiken von Liszts virtuosem Mephisto-Walzer, welcher einen robusten und schwungvollen Tanz in einer Dorfschenke ausdrückt, und die berauschende Lautmalerei und Brillanz von Ravels Miroirs darstellen.

Cosima Soulez Larivière Violine
Natsumi Ohno Klavier

Johann Sebastian Bach (arr. Bruce Fox-Lefriche): Toccata und Fuge für Orgel in d-Moll, BWV 565

Eugène Ysaÿe: Poème élégiaque in d-Moll, Op. 12
Karol Szymanowski:
Sonata für Violine und Klavier in d-Moll, Op. 9

Ingmar Lazar Klavier

Maurice Ravel: Miroirs
Franz Liszt: Mephisto-Walzer Nr. 1, S. 514

 

Kleiner Saal der Slowakischen Philharmonie

13. November 2018 um 19:00 Uhr

Tickets

 

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close