☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

KONZERT MUCHA QUARTETT – MUSICA_LITERA 2018

Das Projekt musica_litera ist ein Zyklus dreier kammermusikalisch-literarischer Abende, im Rahmen welcher wir die natürliche Beziehung der Musik und des künstlerischen Texts in einem untraditionellen Raum präsentieren werden.

PROGRAMM:

25.9.2018 um 18:00 Uhr
EIN LEBEN VOLLER MUSIK
Eugen Suchoň – 110. Jahrestag der Geburt
Gast – Alfréd Swan

18.10.2018 um 18:00 Uhr
EUGEN ONEGIN
Puschkin – Tschaikowski
Gast – Matúš Krátky

8.11.2018 um 18:00 Uhr
DER KLEINE PRINZ
Saint-Exupéry – Debussy
Gast – Ľudmila Swanová

Viele literarische und musikalische Kunstwerke entstanden in gegenseitiger Inspiration. Bei unseren Aufführungen möchten wir dieses Phänomen hervorheben und so dem Publikum besser die innere Botschaft der Autoren, welche sie in ihre Werke zu verschlüsseln versuchten, erklären. Diese Abende mit Musik und Wort werden im künstlerich-architektonischem Ambiente der Galerie Nedbalka stattfinden.

Das Mucha Quartett entstand im Jahr 2003 im Rahmen des Konservatoriums in Bratislava und gehört zu den aussichtsvollsten jungen Kammerensembles in der Slowakei. Der erste Lehrer des Quartetts war Stanislav Mucha, der Vater des Cellisten Pavol Mucha und der Primgeiger des Moyzes Quartetts, welches in dessen Studienzeiten den Titel Mucha Quartett trug. Die Mitglieder des heutigen Mucha Quartetts studieren Kammermusik an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Johannes Meissl, sowie an der Hochschule für musische Künste in Bratislava in der Klasse von Ján Slávik.

Weiterführende Informationen

Eintrittspreis für eine Aufführung ist 8€ inklusive MwSt. Tickets hier oder in der Galerie Nedbalka.

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close