Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Raschèr Saxophone Quartet & Ladislav Fančovič

Die ungekrönten Saxophonkönige des Raschèr Saxophone Quartet in außergewöhnlicher Fusion mit dem führenden slowakischen Pianisten Ladislav Fančovič bedeutet eine Kombination eines Klaviers mit einem Saxophonquartett.

Eine kleine Tour durch diese ungewöhnliche Gruppe bringt sehr interessante Kompositionen, die von zwei renommierten Komponisten, dem Slowenen Uroš Rojko und dem Italiener Giorgio Colombo Taccani, komponiert wurden.

In dieser Form werden ihre Interpretationen in der Slowakei im Rahmen des Festivals Saxophobia Bratislava zuerst am Dienstag, den 8. März in der Staatliche Slowakische Philharmonie Košice, dann am 9. März in Malý Berlin in Trnava und schließlich am 10. März im Slowakischen Rundfunk in Bratislava uraufgeführt.

In einer außergewöhnlichen Symbiose mit Ladislav Fančovič, dessen internationaler Ruf ein Garant für höchste Qualität ist, werden sie Kompositionen von JS Bach (Art of Fugue Selection), WA Mozart (Quintett für Klavier und vier Bläser in Es-Dur), I Zeljenka (24 Präludien für Klavierauswahl), B. Bartók (15 ungarische Bauernlieder) und zwei diesen Künstlern direkt gewidmete Uraufführungen von U. Rojek: RUSH für Saxophonquartett und Klavier und von GC Taccani: The last picture of AS für Saxophonquartett und Klavier.

Das Raschèr Saxophone Quartet wurde vor über 50 Jahren vom Pionier des klassischen Saxophons Sigurd Raschèr gegründet und gilt heute als eines der besten Saxophonquartette der Welt. Sie konzertierten in den wichtigsten Konzertsälen der Welt, auf allen Kontinenten. Mehr als 300 Kompositionen zeitgenössischer Komponisten sowie mehr als 25 Kompositionen des Saxophonquartetts und von Orchestern und Chören wurden dem Quartett geschenkt.

foto

Klicken Sie auf das Banner, um die Facebook-Veranstaltungsseite anzuzeigen:

Facebook Event

Klicken Sie auf das Banner, um Tickets zu kaufen:

Tickets Purchase