Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com; kontaktieren.

Urban Market – Winter Edition

Urban Market ist ein einzigartiges kulturelles und gesellschaftliches Ereignis, das einen lebendigen Designmarkt mit zeitgenössischen künstlerischen und kreativen Kreationen, eine Präsentation von vor Ort hergestellter professioneller Mode, Design und Kunst sowie ein abwechslungsreiches Begleitprogramm, kreative Aktivitäten und kreative Menschen aus verschiedenen Bereichen der Kunst an einem Ort zu einer Zeit vereint.

Ein Schatz ist eine Mischung aus Geheimnis, Abenteuer und Spannung, die Lust am Suchen und Entdecken von Wertvollem. Was ist der größte Schatz des Urban Market? Die lokale Kreativität und die Menschen, die etwas schaffen und den Rest von uns inspirieren. Das Talent und die Arbeit, die sich hinter jedem Produkt und jedem Design verbergen. Besucher, die den Wunsch haben, das Einzigartige und Originelle zu entdecken und zu unterstützen.

Dieses Mal findet der Urban Market in einem architektonischen Schmuckstück statt – dem Bankgebäude in der Štúrova 5. Das Gebäude zeichnet sich durch schöne Details, einen großzügigen Eingangsbereich und eine handwerkliche Qualität aus, die heute ihresgleichen sucht. Den Autoren der Publikation Modern Bratislava 1918-1939 zufolge war die zeitgenössische Öffentlichkeit bei einem 1921 ausgeschriebenen Architekturwettbewerb am meisten von dem Vorschlag des tschechischen Architekten Jiří Kroha beeindruckt, der das Gebäude im rondokubistischen Stil entwarf. Auch der legendäre slowakische Architekt Dušan Jurkovič war unter den Teilnehmern.

Der ebenso bedeutende Alexander Skutecký, der pragmatisch an die Aufgabe heranging, setzte sich jedoch durch. Er schätzte richtig ein, dass der zeitlose, repräsentative klassische Stil für die gegebene Funktion am besten geeignet sein würde. Er entwarf für das Gebäude eine regelmäßige Steinfassade, die er mit antiken Elementen verzierte, die Ecke abrundete und dem Gebäude eine Feierlichkeit verlieh, die dieser Art von Institution angemessen war. Die Bank wurde 1923 fertiggestellt und fügte sich gut in ihre Umgebung ein. Bis heute ist es eines der schönsten Gebäude im Stadtzentrum.

Lesen Sie mehr über das Bankgebäude (Auf Englisch).

Schätze sind nicht nur in den Tresoren versteckt. Auch auf dem Urban Market (Winter Edition) werden Sie sie entdecken!
Freuen Sie sich auf ein traditionell kuratiertes Verkaufsschaufenster mit lokaler, unabhängiger Mode, Design und Kunst, gepaart mit einer Vielzahl von Begleitprogrammen.

Siehe die Liste der Anbieter mit Produktfotos

Banklobby, rechts Bankhalle. Fotoquelle tomasmanina.com.