☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

VIVA MUSICA! FESTIVAL GRAND PRIX

Das Viva Musica! Festival wächst von Jahr zu Jahr. Es beweist auch die Tatsache, dass sich die Konzerte im Jahr 2016 zum ersten Mal über die Grenzen von Bratislava hinaus ausweiteten. Das Projekt Viva Musica! Festival Grand Prix ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit des Festivals mit den Veranstaltern des Wettbewerbs der Studenten der Konservatorien der Slowakischen Republik, welcher mit seiner mehr als 40-jährigen Tradition zu den ältesten und bedeutendsten Interpretationswettbewerben in der Slowakei gehört. Durch die Schaffung einer speziellen Würdigung Viva Musica! Festival Grand Prix erwerben die besten Studenten in jeder Kategorie die Möglichkeit eine Serie von Konzerten im Rahmen des gleichnamigen Konzertzyklus zu geben. So haben sich im Jahr 2016 im Rahmen von neun Konzerten in verschiedenen Städten der Selbstverwaltungsregionen Bratislava und Nitra insgesamt elf beste Studenten aus der ganzen Slowakei vorgestellt.

Im Jahr 2017 wurde der Wettbewerb in den Kategorien Klavierspiel, Akkordeonspiel, Geigenspiel, Kammerspiel und Gesang abgehalten. Zwölf Laureaten des Viva Musica! Festival Grand Prix werden sich während der Sommermonate wiederum bei Konzerten in der Region Bratislava vorstellen, wobei eines der Konzerte auch im österreichischen Hainburg stattfinden wird. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

GEWINNER DES VIVA MUSICA! FESTIVAL GRAND PRIX

Andrea Astrabová, Geige (Konservatorium Košice)

Miloš Biháry, Klavier (Konservatorium Bratislava)

Martin Morháč, Gesang (Konservatorium Bratislava)

Andrea Pietrová, Gesang (Konservatorium Bratislava)

Jozef Piták, Akkordeon (J.-L.-Bella-Konservatorium, Banská Bystrica)

Emma Tarkayová, Geige (Konservatorium Bratislava)

Trio Sensazione, Kammerspiel (Konservatorium Bratislava)

Klára Jasenčáková, Flöte

Albín Blaho, Klarinette

Radka Kováčová, Klavier

Kodály String Trio, Kammerspiel (Privates D.-Kardoš- Konservatorium, Topoľčany)

Imrich Farkaš, Geige

Emil Hasala, Viola

Erik Hasala, Kontrabass

KONZERTÜBERSICHT

2.7., 17:00      Vištuk (Kulturhaus)

9.7., 16:00      Kráľová pri Senci (Pfarrkirche St. Johannes der Täufer)

16.7., 17:00    Pezinok – Griňava (Evangelische Kirche)

23.7., 19:30    Senec (St.-Nikolaus-Kirche)

30.7., 17:00    Stupava (St.-Stephans-Kirche)

6.8., 17:00      Hainburg (Martin-Luther-Kirche)

13.8., 17:00    Malacky (Synagoge)

20.8., 17:00    Svätý Jur (St.-Georgs-Kirche)

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close