☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Winterabende im Slowakischen Nationaltheater

Gönnen Sie sich außergewöhnliche Abende im Slowakischen Nationaltheater. Der Herbst und der Winter verlaufen im Zeichen von zwei grandiosen Premieren  der Oper und des Balletts. Kommen Sie sich durch packende Erlebnisse zu erwärmen.  Für diese Zeit empfehlen wir die Auswahl „Créme de la Créme“.

DAS BESTE VOM BALLETT

Unsterbliche Kompositionen der legendären Gruppe Beatles in Barockdarbietung des weltbekannten Dirigenten, Komponisten, Arrangeurs und Pianisten Peter Breiner. Erleben Sie originellen Abend der ursprünglichen Choreografie,  begleitet vom Orchester der Oper des Slowakischen Nationaltheaters. Kultische Schlager der englischen Rock´n´Roll- Gruppe erleben auf der Bühne des historischen Gebäudes des Slowakischen Nationalthetares, übersetzt in gegenwärtige Bewegungssprache von fünf jungen und bekannten Choreografen – vor allem aus den Reihen des Balletts des Slowakischen Nationaltheaters.

Termine der Vorstellungen: 31.November 2018, 1.Dezember 2018, 18.Dezember 2018 um 19 Uhr, historisches Gebäude des Slowakischen Nationaltheaters.

beatles snfd

  • Cesare Pugni, Vasilij Medvedev, Stanislav Fečo / nach Marius Petipa
    ESMERALDA

Das Ballett über wunderschöne und temperamentvolle Zigeunerin, um Schönheit welcher das ganze Paris rivalisiert, ist für jedes Balletthaus eine Gelegenheit brillante Tanztechnik im Hintergrund der unsterblichen Geschichte zu präsentieren. Technologische Vorgänge bei der Szenenfertigung kopieren großenteils historische technologische Vorgänge, und bringen somit stärkeres Gefühl der Authentizität. Gönnen Sie sich imposantes visuelles Erlebnis auch dank den Kostümen aus der Werkstatt der renommierten russischen bildenden Künstlerinnen vom Bolschoi Theater in Moskau – Alyona Pikalova und Yelena Zajceva.

Die Inszenierung führen wir in Zusammenarbeit von Petipa Heritage Fund St. Petersburg auf.

Termine der Vorstellungen: 26.Oktober 2018 und 15.November 2018 um 19 Uhr Opern-und Balletsaal

esmeralda snd

Existiert kein Gott, dann ist alles erlaubt?

Packende Choreografie, verstärkt durch drei Musikgiganten – Wagner, Musorgsky und Rachmaninow, suggestive Ausstattung und darstellerische anspruchsvolle Darbietung versprechen einmaliges Zuschauererlebnis. Die Inszenierung aus dem Repertoire des choreografischen Genies Boris Eifmann war erste Einstudierung seines Werkes in der Slowakei. Die Inszenierung Hinter den Grenzen der Sünde/ Die Brüder Karamasow, bekam den Preis Dosky 2018 für die beste Tanzleistung. Ihr Halter ist Mitglied des Balletts des Slowakischen Nationaltheaters Adrian Szelle.

Termine der Vorstellungen: 31.Oktober 2018 um 19 Uhr, Opern- und Ballettsaal

za hranicami hriechu snd balet

DAS BESTE VON DER OPER

  • Giuseppe Verdi
    DON CARLO
    PREMIERE am 19.Oktober 2018 

Oper in vier Akten in italienischer Sprache

Dieses historische Drama charakteristisch durch packende Musiksprache gehört zu Verdis besten Werken. Hier spielt sich die Tragödie über den Prinzen Carlo ab, der sich nach Freiheit und Gerechtigkeit sehnt. Anstatt dessen geriet er als Sohn des Herrschers in unerbittlicher Gefangenheit der Macht. In exklusiver Besatzung präsentieren sich hiesige und auch gastierende Solisten der Oper des Slowakischen Nationaltheaters: Štefan Kocán, Peter Mikuláš, Ľudovít Ludha, Tomáš Juhás, Daniel Čapkovič, Andrea Danková, Adriana Kohútková, Denisa Hamarová, Monika Fabianová, Dalibor Jenis, Sergej Tolstov.

ACHTUNG, IN DER SAISON 2018/2019 FÜHREN WIR NUR 5 REPRISEN AUF!

Termine der Vorstellungen: 19.Oktober 2018, 20.
Oktober 2018, 23.Oktober 2018 a 27.November 2018 um 19 Uhr, Opern- und Ballettsaal,

don carlo snd

Operette in drei Akten in slowakischer Sprache

Der Gutsherr Bolek Baranski geriet dank seinem vergnügungssüchtigen Lebensstil und leichtsinnigen Kumpanen am Rande des Zusammenbruchs. Seine trostlose Finanzlage könnte er mit günstiger Heirat ausbessern. Dies empfahl ihm sein reicher Freund Zaremba, der ihm seine Tochter Helena anbot. Weil die Lösung der Vermögensprobleme auf solche Art eine Garantie der außergewöhnlichen Komplikationen und unerwarteten Wendungen ist, wird um Unterhaltung mit fröhlichen Situationen in unserer Inszenierung gesorgt!

Termine der Vorstellungen: 16. November 2018, 11. Dezember 2018, 18. Dezember 2018 um 19 Uhr, historisches Gebäude des Slowakischen Nationaltheaters

polska krv snd

Oper in drei Akten in italienischer Sprache

Dringen Sie in die Welt einer Frau ein, welche „mit Liebe handelt“ – aber dann, wenn sie sich richtig verliebt, macht sie eine atemberaubende Umwandlung durch. Sie liebt absolut und unbedingt, bis zum Tod, verursacht durch Erbarmungslosigkeit ihren Geliebten und durch fortschreitende schwere Krankheit. Hinter bedeutenden Opern stehen üblich große literarische Vorlagen; in diesem Fall ist es das Werk von A. Dumas Die Dame mit den Kamelien. Erleben Sie einen außergewöhnlichen Abend in der Gesellschaft des Musikgiganten Guiseppe Verdi!

Termine der Vorstellungen: 20. November 2018, 15. Dezember 2018, 18. Dezember 2018 um 19 Uhr, Opern-und Ballettsaal des Slowakischen Nationaltheaters

la traviata snd
Foto: SND

Suchen Sie weitere Inspiration für ein Programm an kühlen und regnerischen Tagen?

MASSGESCHNITTENES PROGRAMM

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close