Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Nacht in der Stadtgalerie

Schließlich live in beiden Palästen der Galerie und mit einem abwechslungsreichen Programm. Die Lange Nacht der Museen ist zurück

Kommunale Galeristen haben entweder zeitlich nicht begrenzte Programme oder kurze wiederkehrende Treffen mit lokalen Dozenten vorbereitet. Die Tore der Paläste öffnen sich um 15 Uhr.

Im Palais Mirbach können nicht nur die jüngsten Besucher die Technik des Emaillierens ausprobieren, auch Fans analoger Technologien werden sich auf der anderen Seite über den nächtlichen Buchaustausch im Innenhof freuen. Es wird reichlich zur Auswahl stehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, im Innenhof des Palais Pálffy einen Zwischenstopp zu machen und ein Familienporträt mit der Familie Scherzs zu machen.

In verschiedenen Ausstellungen von 17.00 bis 21.00 Uhr treffen sich die Galeristen, die in kurzen Formaten über Werke, bestimmte Künstler oder den Restaurierungsprozess sprechen. Sie werden auch durch eine Ausstellung der gotischen Kunst im Pálffy Palace in englischer Sprache begleitet. Und ab 21 Uhr leuchtet der Innenhof des Palais Mirbach auf, um die Atmosphäre mit Energie zu füllen, während das Live-Set von DJ Kinet gespielt wird.

PROGRAMM
Palais Mirbach
15 bis 18 Uhr – SGB-Workshop für Familien: Ornament in der Tasche
15 bis 23 Uhr – Buchbörse
15 bis 23 Uhr – lernen Sie Johanna de Walderode kennen
19 bis 21 Uhr – Einstieg in die Ausstellung „Das Ganze ist weniger als die Summe seiner Teile“
21 bis 23 Uhr – Musik im Innenhof
Palais Pálffy
15 bis 23 Uhr – Scherzs Fotowand: Fotografieren Sie mit den bekannten Pressburgern, den Scherzs
17 Uhr – Restauratorische Führung durch die Ausstellung „Die Scherzs. Restaurierung eines Familienporträts“
17.30 Uhr – Vortragsführung zur Dauerausstellung Gotische Kunst
18 Uhr – Restauratorische Führung durch die Ausstellung „Die Scherzs. Restaurierung eines Familienporträts“
18.30 – Gotische Kunst in der Sammlung der Städtische Galerie Bratislava in englischer Sprache

Eine Reihe von Ornamenten, die seine Decken und Geländer schmücken, ziehen auf den ersten Blick im Schloss Mirbach an. Probieren Sie die Technik der Emaillierung und erstellen Sie Ihre eigene Version von Rokoko-Ornamenten. Im Innenhof des Palastes können Sie aus einer Reihe von Publikationen und Büchern wählen, es gibt auch ältere Stücke, Zeitschriften oder Publikationen aus der Galeriewerkstatt.

Sie werden auch mit der Videoanimation zufrieden sein, deren zentrales Motiv das Porträt der Comtesse Johana de Walderode ist. Die Verbindung zwischen antiker Kunst und modernen Technologien wurde vom bildenden Künstler András Cséfalvay hergestellt. Kurze individuelle Mini-Besichtigungen warten auf Sie. Samstagabend wird Rado Tomek, alias DJ Kinet, mit seinen Musiksets noch angenehmer. Sie werden feststellen, dass die Atmosphäre des Innenhofs des Schlosses Mirbach unwiederholbar ist.

Wie wäre es mit einem Porträt bei einer bekannten Pressburger Familie? Nehmen Sie die ganze Familie mit zum Pállfy-Palast und treffen Sie Philip, Anna Barbara und ihre neun Kinder. Kurz gesagt, der lange Prozess der Restaurierung eines großen Werkes ihrer Malerei wird von der Restauratorin Anna Gergová um 17.00 und 18.00 Uhr diskutiert werden.Die dunkle Zeit der gotischen Kunst in der Sammlung der städtischen Galerie wird kurz von Dozent Vladislav Malast vorgestellt werden. Um 18.30 Uhr können Sie eine Sammlung gotischer Kunst mit einem Vortrag in englischer Sprache sehen.

Klicken Sie auf das Banner, um die Facebook-Veranstaltungsseite anzuzeigen: