☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Top 10 Attraktionen in der Nähe

Ohne Besuch dieser touristischen Attraktionen verlässt man Bratislava einfach nicht. Manche von ihnen sind vollkommen kostenlos oder für eine akzeptable Gebühr, wobei Sie auch den ermäßigten Eintrittspreis nutzen können. Am besten ist es jedoch, wenn Sie die Bratislava Card City & Region kaufen. Sie werden durch Bratislava nicht nur kostenlos reisen, sondern bekommen auch viele andere Vorteile und Nachlässe.

1. St. Martins Dom

Gotische Kirche, bestehend aus drei Schiffen, aus dem 15. Jahrhundert, ehemalige Krönungskirche. Erinnerung an diese ruhmreiche Zeit ist die vergoldete Replik der Krönungskrone, welche an der Spitze des Turms der Kathedrale angebracht ist, in Höhe von 85 Metern und mit einem Gewicht von 150 kg.

2. UFO

Einzigartige Aussichtsplattform auf den Pfeilern der Brücke Most SNP in einer Höhe von 95 Metern mit erstaunlicher Aussicht auf die Stadt und mit einer Fernsicht bis zu 100 km. Sie bietet den schönsten Sonnenuntergang in Bratislava in Kombination mit einem kulinarischen Erlebnis.

Eintritt: 7,40 €, Rabatt mit  Bratislava Card City & Region 25 %

3. Bratislavaer Burg

Ursprünglich Sitz der Herrscher, heute Symbol von Bratislava und Sitz des Historischen Museums. Von seinem 47 Meter hohen Kronenturm, wo früher einmal die königlichen Krönungsinsignien aufbewahrt wurden, bietet sich ein herrlicher Ausblick nicht nur auf die Stadt, aber auch auf die benachbarten Länder.

Eintritt: 10 €, Rabatt mit Bratislava Card City & Region 100 %

 

4. Altes Rathaus

Ursprünglicher Sitz der städtischen Verwaltung, ab dem Jahr 1868 Sitz des Museums der Stadt Bratislava, des ältesten Museums der Slowakei. Nach der Bezwingung der engen Treppe, welche auf seinen 45 Meter hohen Turm führt, bietet sich eine herrliche Panoramaaussicht auf die Altstadt.

Eintritt: 5 €, Rabatt mit Bratislava Card City & Region 100 %

 

5. Donaupromenade

Machen Sie mal einen Spaziergang auf der Donaupromenade, die sich vom modernen Komplex River Park mit Hotel, Cafés und Restaurants erstreckt und einen guten Blick auf die Burg von Bratislava und das UFO-Restaurant bietet. Diese Promenade führt entlang der gesamten Altstadt bis hin zur alten Brücke und zum beliebten Einkaufszentrum Eurovea.

 

6. Bibiana

In der Bibiana, dem internationalen Haus der Künste für Kinder, kommen ganz sicher alle Kinder auf ihre Rechnung, die kreativ sind und gerne neue Dinge entdecken. Die Künste werden hier den Kindern durch untraditionelle und interaktive Ausstellungen nähergebracht, die sich regelmäßig ändern, so dass sie bei jedem Besuch etwas neues lernen können.

 

7. Hviezdoslav-Platz

Für viele ist er Platz der schönste Platz in ganz Bratislava. Er hat den Charakter eines Stadtkorsos mit umfangreichen Grünanlagen, mit einer länglichen Fontäne in seiner Mitte und an dessen Seiten gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants. Sie finden hier auch die H. Ch. Andersen-Statute, das Denkmal des berühmten Musikkomponisten J. N. Hummel und auch die Statue eines der bedeutendsten slowakischen Dichter, nach dem dieser Platz benannt ist – P. O. Hviezdoslav.

 

8. Slowakisches Nationaltheater – historisches Gebäude

Das historische Gebäude des Slowakischen Nationaltheaters wurde 1886 nach den Entwürfen der Architekten F. Fellner und H. Helmer erbaut, die Theater auch für andere europäische Städte entworfen haben, wie Budapest, Berlin oder Zürich. Schauen Sie doch mal vorbei und gönnen Sie sich ein Kunsterlebnis vom umfangreichen Angebot weltberühmter Opern-, Ballet- oder Schauspielvorführungen.

 

9. Janko Kráľ Park

Lust auf ein Picknick, etwas Sport mit Freunden oder nur ganz einfach im Gras unter Bäumen zu sitzen? Begeben Sie sich aufs andere Donauufer und Sie betreten den ältesten öffentlichen Park in ganz Mitteleuropa – den Janko Kráľ Park.

 

10. Uhrenmuseum

Die Jüdische Straße (Židovská ulica) bildete das Zentrum des ehemaligen Jüdischen Viertels. Eines der ursprünglichen bedeutenden Gebäude, die in dieser Straße bis heute überdauerten, ist das Rokoko-Haus „Haus beim Guten Hirten“ (Dom u Dobrého pastiera). Heute beherbergt es das Uhrenmuseum. Entdecken auch Sie die historischen Exponate, die von den alten Pressburger Urmachermeistern gefertigt wurden.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close