Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen


Bunker B-S 8 Hřbitov (Der Friedhof)

Der Bunker B-S 8 Hřbitov (Der Friedhof) stammt aus den 1930er Jahren und wurde als Teil des tschechoslowakischen Verteidigungssystems, konkret der Verteidigungslinie von Bratislava, gebaut.

Bunker B-S 6 Vrba (Die Weide)

Bunker B-S 6 Vrba ist ein der erhaltenen Gebäude des Bratislava-Abschnitts der tschechoslowakischen Festung, in dessen Räumlichkeiten sich heute ein Museum befindet.

Die Galerie für optische Täuschungen und Illusionen 3dland
Die 3dland Galerie ist ein Museum für optische Täuschungen und Illusionen im Zentrum von Bratislava (SNP 474/15). Die 3dland Galerie ist eine…
Slowakisches Nationalmuseum-Musikmuseum
20% rabatt mit Bratislava Card* Das Musikmuseum ist ein dokumentierender, wissenschaftlich-forschender und methodisch musealer Arbeitsplatz mit landesweiter Zuständigkeit, der die musealen Sammlungen, die das…
Das Museum der Verbrechen und Opfer des Kommunismus
Das Museum befindet sich im Anfangsstadium seiner Existenz und basiert auf der Freiwilligenarbeit von Profis. Es befasst sich mit der Bildungsarbeit an Schulen…
Slowakisches Nationalmuseum – Museum Červený Kameň
Das Museum befindet sich im historischen Gebäude der Burg Červený Kameň (dt. Rothenstein), die eine der Dominanten der Kleinen Karpaten ist. Die Burg…
Johann Nepomuk Hummel Museum
Die Exposition zum Leben und Schaffen des in Pressburg geborenen Komponisten Johann N. Hummel (1778 – 1837) ist in einem Gartenhäuschen im Renaissancestil…
Bunker B-S 4 Lány (Die Felder)

Der Bunker B-S 4 Lány ist ein Überrest der Pressburger Abschnitts der tschechoslowakischen Grenzbefestigung aus den Jahren 1935-1938, derzeit gibt es hier ein Museum.

Stadtmauern
Ende des 14.Jahrhunderts führten in die Stadt 3 Tore: nördliches Michaelertor, westliches Weidritzer Tor und östliches Lorenztor. Im Laufe des 15. Jahrhunderts…
Pharmazeutisches Museum – Apotheke Zum Roten Krebs
Dieses Museum befindet sich in der ehemaligen Apotheke „Zum Roten Krebs“, wobei die Ausstattung größtenteils im Originalzustand erhalten ist. Zu der mehrere…
Kern Haus
Das Kern Haus steht an der Ecke Rybárska brána (Fischertor) zum Hviezdoslavovo Platz. Das Fischertor war eines der ehemals vier Stadttore, welche…
Die SNP-Brücke

Die Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes (most SNP) mit dem Restaurant UFO.

Burg Červený Kameň
Die Burg wurde auf einer Masse von Quarzstein oben der Gemeinde Pila gebildet. Der Name der Burg weist auf die rote Farbe…