MIGRATION, FLÜCHTLINGE, ASYL Grundlagen und Praxis in Deutschland und der Slowakei

Ausgangspunkte und Praxis in Deutschland und in der Slowakei.
Moderiert: Michal Havran

Eine Podiumsdiskussion mit Wolfgang Grenz – dem ehemaligen Generalsekretär von Amnesty International Deutschland, Marko Schmidt vom Kulturbüro Sachsen und Zuzana Števulová – Leiterin der Liga für Menschenrechte in der Slowakei.

Deutsch-slowakisch mit Simultandolmetschen.

Organisiert in Kooperation mit: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Slowakei, Heinrich-Böll-Stiftung und Institut für Auslandsbeziehungen.

Platz: Kunsthalle KLUB

Zeit: 17:00 – 19:00

Mehr informationenhier

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close