Romantik in Bratislava

Das ganze Jahr lang über kann man in Bratislava romantische Momente erleben.

Genießen Sie einen romantischen Spaziergang entlang der Donau, ein gemütliches Hotel vor Ort oder kulturelle Veranstaltungen.

Verliebte machen seit Ewigkeiten gerne Picknicks unterm freien Himmel. Den Rahmen dazu bietet der Medizinische Garten (Medická záhrada) unweit des Steinplatzes (Kamenné námestie) an. Auch der Grassalkovich Garten hinter der Präsidentenkanzlei bietet sich dafür an. Ein beliebter Ort zum Spazieren gehen ist der Janko-Kráľ-Park (Sad Janka Kráľa). Er gehört zu den ältesten öffentlich zugänglichen Parkanlagen in Europa und befindet sich auf dem anderen Donauufer im Stadtteil Petržalka. Ein anderer romantischer Schlosspark befindet sich ein wenig außerhalb der Stadt in der Gemeinde Rusovce. Der weitläufige englische Landschaftspark vervollständigt die wunderschöne Kulisse des hiesigen neugotischen Schlosses Karlburg, wo einst Stephanie von Belgien, die Witwe von Kronprinz Rudolf von Österreich-Ungarn lebte. (Nach Rusovce verkehrt eine Buslinie.)

Die Schöne an der Donau, wie sich Bratislava auch nennt, dominiert die Burg. Von hier aus sieht man weit und breit. Um sie herum kann man durch enge Sträßchen Hand in Hand flanieren und sich in einem gemütlichen Café eine kleine süße Leckerei gönnen. Auf dem Rückweg kann man die Überreste der Stadtmauer in der Nähe vom Martinsdom besuchen.

Den Sonnenuntergang können Pärchen am Kriegerdenkmal Slavín verbringen und die Hauptstadt von oben aus beobachten. Wenn das Sonnenlicht verschwindet, verleihen tausende Lichter Bratislava ein farbvolles nächtliches Gesicht. Zum Denkmal führt ein Weg durch ein interessantes und altes Villenviertel. (Auch mit dem Bus erreichbar) Ein gutes Essen bieten die Restaurants Kamzík und UFO. Das erste ist mitten im Grünen im Fernsehturm auf dem Berg Koliba zu finden und das andere über der Donau, an der Spitze des Pylon von der Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes (most SNP).

Nach einem langen Ausflug rastet man am bequemsten in kleinen Hotels oder Appartements in der Altstadt aus. Viele haben einen Wellness-Bereich mit einer Sauna oder Massage, wo man richtig abschalten kann. Bei einem Glas Wein wird der Aufenthalt die gemeinsamen Erinnerungen zu zweit noch verstärken.

Für die verliebten Liebhaber der zeitgenössischen Kunst gibt es in Čunovo südlich von Bratislava eine besondere Galerie der modernen Kunst – die Danubiana. Diese Donauinsel erreicht man mit dem Bus, Fahrrad, aber auch mit dem Schiff, das vom Personenbahnhof am Donau Korso verkehrt. Man findet dort Werke slowakischer und internationaler Künstler. Im heißen Sommer bietet die Hauptstadt Wasserspass an zahlreichen Seen wie Zlaté Piesky (Goldene Sände, bei der Stadtausfahrt Richtung Osten), Kuchajda (Stadtteil Ružinov), Draždiak (Stadtteil Petržalka) und andere.

Klassische Musik, Theater, Ballett sorgen für unvergessliche Abende auf der Bühne des Slowakischen Nationaltheaters entweder in dem alten oder dem neuen Gebäude oder in der Slowakischen Philharmonie. Für Kinofreaks ist auch reichlich gesorgt – von den Multiplex Kinos bis zu ein paar gemütlicheren kleinen Klubkinos.

Der Zauber von Bratislava lädt die Pärchen dazu ein sich selbst sowie auch die Stadt tiefer und besser kennenzulernen. Egal in welcher Jahreszeit!

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close