Botanischer Garten

Der Botanische Garten, der zur Comenius Universität Bratislava gehört aber für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wurde 1942 angelegt.

Er erstreckt sich auf einer Fläche von 5,5 Hektare unweit der Donau. Im Garten gibt es sowohl Nadel- wie auch Laubbäume, ausdauernde Pflanzen, Azaleen und Rhododendren, Alpengewächse sowie winter- und frostresistente Kakteen.

In den Gewächshäusern sind tropische und subtropische Pflanzen, eine Kakteen und Sukkulenten-Sammlung, Orchideen, Bromelien und Tillandsien, Feigen und Farne, Palmen und Palmfarne, Araukarien, Australische Flora und Tropische Zierpflanzen. Handbücher sind auf Anfrage erhältlich.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close