Franz Xavier Messerschmidt kaffee

Während des Plauderstündchens im Cafe beim guten Kaffee, hervorragender heißer Schokolade und ausgezeichnetem süßen Gebäck – den traditionellen „Bratislavaer Kipfeln“ können sie einige Abgüsse der Charakterköpfe bewundern.

In den Räumen des Cafes befindet sich auch das Museum des 17. Novembers, welches die Ereignisse der sanften Revolution und unseren Kampf für Freiheit und Demokratie im Jahr 1989 dokumentiert, in der Welt auch untern dem Namen „ Samtene Revolution“ bekannt. Die Anbringung des Museums auf dem SNP- Platz ist symbolisch, weil direkt auf diesem Platz die Zentralmeetings während der Ereignisse der Revolution für die Freiheit stattfanden.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close