☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Bequem und smart in Bratislava

Loggen Sie sich in ein free Wifi ein, holen Sie sich ein Straßenbahnticket, oder mieten Sie eines der gelben Fahrräder.

Erkunden Sie die Stadt mit einer App, die Ihnen alle notwendigen Informationen über Top-Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Lokale in Bratislava gibt. Besuchen Sie moderne, von weltbekannten Architekten entworfene Stadtteile, oder außergewöhnliche Galerien. Sie werden dort nicht nur mit hervorragender Kunst in Berührung kommen, sondern auch köstlichen Wein und kulinarische Spezialitäten genießen können.

“Dank der smarten Lösungen haben wir es geschafft, mehr zu erleben und haben Plätze besucht, wo wir sonst nicht hingegangen wären,“ sagt der deutsche Student Paul Neumann, der Bratislava mit seinen Freunden besucht hat. Neumann saß auf der Smarten Bank auf dem Primatial-Platz, lud sein Handy auf und suchte offline im Stadtplan nach einem  nahe gelegenen Restaurant für ein schmackhaftes Mittagessen.

Wenn Sie ein Smartphone mit Android System haben, können Sie die offizielle Stadt Applikation unter dem Namen Bratislava herunterladen.  Für iOS Telefone, suchen Sie nach Bratislava City. Die Applikation verfügt nicht nur über einen Offline Stadtplan und Informationen über Attraktionen, sondern schlagt auch gleich die besten Restaurants, Kaffees, Bars und Geschäfte in der Umgebung vor. Die Benutzer werden auch über Veranstaltungen in der Stadt informiert.

Bratislavas Schönheit erreicht neue Sphären

Sie können sich auch ein E-bike, einen Scooter oder auch ein Elektroauto als Ergänzung zu einem der gelben Fahrrädern mieten. Diese alternative Transportmöglichkeiten vereinfachen Ihnen den Besuch in den neuen schnell wachsenden Stadtteilen der Stadt Bratislava.

Beginnen Sie den Tag im Riverpark, einem modernen multifunktionellen Zentrum auf der Donau Promenade, eine der besten Adresse im Zentrum von Bratislava. Von dort aus, überqueren sie die Donau und begeben sich über die SNP Brücke zum modernen Aupark Shopping Centrum in der Nähe des ältesten öffentlichen Parks in Mittel Europa – Sad Janka Kráľa.

Während sie zurück in das Stadtzentrum über die Alte Brücke gehen, genießen Sie die Aussichten auf den modernen Stadtteil auf der gegenüberliegenden Seite. Sie werden das neue Travertin-Gebäude des Slowakischen National Theaters und das Eurovea Shopping-Centrum sehen können. Hier finden sie nicht nur die modernsten Modemarken, sondern Sie können auch in einem der Kaffees oder Restaurants auf der schönen Donauufer Promenade, mit Blick auf die Bratislava Burg, einkehren.

Nur ein paar Schritte von Eurovea enztstehen die Wohnungstürme des Sky-Parks. Sie wurden vom britischen Architektenbüro der prominenten Architektin Zaha Hadid entworfen. In der Nähe der Türme wächst rasch eine der größten Baustellen Zentraleuropas heran, ein ultramoderner Busbahnhof kombiniert mit einem Shopping-Center und einem begrünten Dach zum Entspannen. Das administrative Gebäude, genannt Nivy Tower, wird ein Teil des Busbahnhofes werden.

Nach der Fertigstellung im Jahr 2020 wird es mit seiner Höhe von 125 Metern nicht nur das höchste Gebäude der Stadt sein, sondern auch das höchste der ganzen Slowakei.

Freude für Augen und für die Geschmackszellen

Für Freunde der gegenwärtigen Kunst und Architektur bietet sich ein Besuch der Nedbalka-Galerie oder des Danubiana-Museum für moderne Kunst an. Beide Galerien an sich sind schon wertvolle architektonische Gebäude und werden in den meist gelesenen Reiseführern und touristischen Websites empfohlen. Während Danubiana, durch die Romanische Galerie inspiriert,  sich auf einer Halbinsel in der Mitte der Donau befindet, ist die Nedbalka Galerie mit dem Guggenheim Museum in New York vergleichbar. Besitzer der Bratislava CARD City & Region erhalten in beiden Galerien 20% Ermäßigung auf den Eintritt.

In dem Elesko-Wein-Park in der Nähe von Modra, nur 30 Kilometer von Bratislava entfernt, finden Sie die perfekte Kombination von Wein und Kunst. “Dieses einzigartige Projekt moderner Weinproduktion bietet eine Kombination aus qualitativen Weinen, ausgezeichneter Küche und fantastischen Kunsterlebnissen im Zoya Museum unter einem Dach an“, sagt Angelika Dan Van von dem außergewöhnlichen Weinkeller. Das Zoya Museum organisiert einige gegenwärtige slowakische und ausländische Ausstellungen im Jahr, wie z. B. jene von Andy Warhol.

Nach der Bewunderung der großen Kunstsammlung genießen sie köstliche Delikatessen im örtlichen Restaurant, währenddessen sie die Weinproduktion durch ein Glasfenster beobachten. Elesko produziert seine Premium-Weine exklusiv nur aus eigenen Trauben, welche in den Kleinen Karpaten und der Tokaj-Region gewachsen sind.

 

 

 

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close