☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Bratislava Musikfestspiele 2018

Wenn Sie ein Liebhaber klassischer Musik sind, empfehlen wir Ihnen bestimmt, Bratislava gerade in diesem Zeitraum zu besuchen. Der 54. Jahrgang der Bratislava Musikfestspiele ist das bedeutendste und prestigevollste internationale Festival in der Slowakei mit einer langjährigen Tradition (1965). Die Bratislava Musikfestspiele sind eine alljährliche Präsentation des künstlerischen Niveaus führender gastierender ausländischer Orchester, Dirigenten und Solisten und inländischer Künstler in dramaturgisch interessanten Programmen.

Das Programm des 54. Jahrgangs der Bratislava Musikfestspiele bringt eine Konfrontation der künstlerischen Qualitäten von in- und ausländischen Künstlern im Rahmen von 25 Konzerten, welche im Konzertsaal, im Kleinen Saal und im Säulensaal der Slowakischen Philharmonie stattfinden werden.

Das „Residenzorchester“ der Bratislava Musikfestspiele ist bereits traditionell die Slowakische Philharmonie, welche sich bei dem 54. Jahrgang in vier Konzerten vorstellen wird. Die Bratislava Musikfestspiele sind alljährlich eine Schau von ausgezeichneten ausländischen Orchestern und Solisten. Bei dem 54. Jahrgang der Bratislava Musikfestspiele werden neun ausländische Orchester gastieren: Mozarteumorchester Salzburg, Collegium Musicum 1704, Großes Tschaikowski-Symphonieorchester, Lodzer Philharmonie Artur Rubinstein, Orchestre de Paris, Sankt-Petersburger Philharmonie, Janáček Philharmonie Ostrava, Tschechische Philharmonie und Lettisches Nationalsyphonieorchester.

Die Konzerte im Rahmen der Bratislava Musikfestspiele werden unter dem Taktstock von renommierten Dirigentenpersönlichkeiten erklingen. Einige besuchen die Slowakei zum ersten Mal (John Storgards, Thomas Hengelbrock und Eivind Gullberg Jensen). Andere kehren in den Konzertsaal der Slowakischen Philharmonie nach vielen Jahren zurück (Juri Temirkanow), weitere stellten sich bei uns mit großem Erfolg vor einigen Jahren bei den Bratislava Musikfestspielen und während der philharmonischen Saison vor (Wladimir Fedossejew, Pawel Przytocki, George Pehlivanian, Ilan Volkov, Andris Poga, Václav Luks und Semjon Bytschkow). Zu diesen ausländischen Persönlichkeiten sind auch die „heimischen“ Dirigenten der Slowakischen Philharmonie James Judd und Juraj Valčuha zuzuordnen.

Im bunten Programm erklingen auch Werke zweier bedeutender Komponisten des 20. Jahrhunderts, derer 110. Geburtsjubiläums wir dieses Jahr gedenken: Olivier Messiaen und Eugen Suchoň. Bei dem 54. Jahrgang der Bratislava Musikfestspiele erklingen zwei Uraufführungen von Werken der slowakischen Komponisten Vladimír Godár und Egon Krák.

Das Programm des Festivals und Online-Tickets

Die Tickets werden in der Kassa der Slowakischen Philharmonie / Redoute, Námestie E. Suchoňa 1, verkauft:
01.06. – 13.07. und 20.08. – 14.10.2018:
Montag 9.00 – 14.00 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr,
Dienstag – Freitag 13.00 – 19.00 Uhr.
Während der Bratislava Musikfestspiele am Samstag und Sonntag eine Stunde vor dem Konzert.

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close