Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Division by Zero

Debütausstellung einer unverwechselbaren Persönlichkeit der tschechischen Malerei von Josef Bolf in der White & Weiss Gallery

Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl seiner neuesten Gemälde. Es präsentiert die aktuelle Richtung und neue Wendungen in der sich dynamisch entwickelnden Arbeit des tschechischen bildenden Künstlers.

Der Autor, der seit Ende der 1990er Jahre an der Kunstszene arbeitet, verlässt gezielt seine Komfortzone und bringt neue Themen und formale Transformationen mit. Es drückt sich vor allem in der Malerei aus – natürlich angeleitet und beeinflusst durch Zeichnung, Grafik oder vergangene Überschneidungen in Animation, Film und Keramik.

Die Solo-Debütausstellung von Josef Bolf in der Slowakei präsentiert eine Auswahl seiner Gemälde, an denen er seit letztem Jahr arbeitet. Auf den ersten Blick ist klar, dass wir trotz vertrauter Wahrnehmungen, Atmosphäre oder Buntheit den Schritt in eine neue und noch unerforschte Umgebung suchen.

Seine Werke sind mit bedeutenden Emotionen verbunden, die in die Eingeweide von Traurigkeit, Nostalgie, Melancholie oder unbestimmten Ängsten getaucht sind. Die natürliche Auswahl der Gefühle des Autors (von der weniger beliebten Seite des Mondes) basiert auf Kindererinnerungen, persönlichen Erfahrungen oder Auszügen aus der Populärkultur.

Die Ausstellung präsentiert die Zusammenarbeit des Autors mit dem tschechischen bildenden Künstler Radek Brousil, geboren 1981, der eine Reihe typografischer Keramikobjekte schuf. Die ursprüngliche Zusammenarbeit zwischen Brousil und Bolf dynamisiert das gesamte Ausstellungsprojekt und verankert es gleichzeitig in einer bewegten Realität und Traumatmosphäre.