Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Forsttage

Wälder sind Brücken der Zusammenarbeit. Das zeigen Ihnen auch die Tage, an denen Arbeit und Auftrag der Förster gefeiert werden

Die Forsttage sind eine landesweite Veranstaltung für alle, die die slowakischen Wälder und die Natur lieben.. Freuen Sie sich auf ein wirklich reichhaltiges Programm. Poesie aus Holz erwartet Sie, Sie können damit spielen und ihm eine zweite Chance geben.

Jedes Jahr Ende April und Anfang Mai organisieren die Förster in der gesamten Slowakei Forsttage. Diese sind der aktuelle Jahrgang der Kampagne im Rahmen eines Projekts, mit dem man ein positives Verhältnis der breiten Öffentlichkeit zu Wald und Naturschutz aufbauen will.

Die Stadtwälder Bratislava nehmen am 22. und 23. April an den Forsttagen teil. Ziel der Veranstaltung ist es, Wälder, Naturschutz und Forstwirtschaft in Form verschiedener Veranstaltungen, Programme und Aktivitäten der Forstpädagogik aktiv zu präsentieren. Auf der Wiese Partizánska lúka findet von 9:30 bis 15:30 Uhr ein Programm mit dem Titel Wood Poetry statt. Die Veranstaltung wird von Forstorganisationen, Naturschutzorganisationen, Imkern oder Jagdverbänden besucht. Die Veranstaltung wird von mehreren Partnerorganisationen aus dem Bereich der Forstwirtschaft und des Umweltschutzes mitorganisiert.

Förster und Naturschützer haben für die Besucher Wettbewerbe und Aktivitäten vorbereitet, bei dem sie den Wald, Gehölz, Lebewesen und den Naturschutz näher kennenlernen können. Kinder können einen Fußfühlpfad ausprobieren, mit Tannenzapfen werfen, Waldtiere bestimmen und kennenlernen, sie erfahren Neues über die Mülltrennung und wer im Fluss Vidrica lebt usw. Zu den beliebten Tätigkeiten gehört das Gondeln auf dem Fischteich, das Springen auf der Hüpfburg und die Fahrt mit dem Sessellift Snežienka – Kamzík (Koliba). Für die erwachsenen Besucher stehen Aktivitäten wie das Holzsägen und der Wurf mit Holzscheiten bereit.

Bereichert werden die diesjährigen Förster-Tage durch einen Auftritt der Falkner, eine Verkostung von Imkerprodukten, durch Kreativwerkstätten für Kinder – Drahtbinderei und Schnitzerei – sowie durch die Teilnahme der Biofarm. Seinen Höhepunkt findet das Programm bei einem feierlichen Abschluss und dem Anzünden eines großen Lagerfeuers und einem anschließenden Konzert.

 

PROGRAMM

Wettbewerbe für Kinder bis 15:00 Uhr
Jagdhundeausstellung um 9:00 Uhr
Lasst uns mit Holz spielen – Aktivitäten zur Waldpädagogik
Geben wir dem Holz eine zweite Chance! – kreative Workshops und technische Arbeiten mit Holz
Aus dem Tagebuch des Försters – Meine lieben Freunde
Der im Buch verborgene Wald – In Worten und Schritten auf dem Dendrologischen Pfad 11:00, 13:00 Treffen am Bergfeuer
20 Jahre PEFC Slowakei
Vorführungen von forstwirtschaftlichen Aktivitäten, Jagd, Bienenzucht, traditionelles Puppentheater Teatro Carnevalo – Gasparko und die Zauberkiste.
Falknerei-Vorführung
Tiere aus der Biofarm
15:30 Bergfeuer
16:00 Konzert einer Musikgruppe