☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Konvergenzen

Das internationale Kammermusikfestival Konvergenzen ist bereits mehr als zwei Dekaden ein Synonym für einzigartige Erlebnisse, inspirierende Treffen und freundliche informelle Atmosphäre. Der aktuelle Jahrgang der Konvergenzen bringt bekannte und weniger bekannte Werke von Beethoven, Schönberg, Respighi, Tschaikowski, Dvořák und vom bedeutendsten slowakischen Romantiker Ján Levoslav Bella. Man kann sich neben renommierten slowakischen Musikern (Milan Paľa, Marián Svetlík, Martin Ruman, Branislav Dugovič, Jozef Lupták) auf Robert Cohen – eine der größten Persönlichkeiten des Cellospiels der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts – freuen. Die Einladung wurde auch vom ausgezeichneten Bratschisten Juan-Miguel Hernandez, Professor an der Londoner Royal Academy of Music, welcher neben bedeutenden Persönlichkeiten der klassischen Musik auch mit Jazzlegenden wie Stanley Clark, Gary Burton sowie Chick Corea zusammenarbeitete, angenommen. Neben Kammerprogrammen, der Kammermusiknacht Bratislava und dem Kinderkonzert bietet die Dramaturgie der Konvergenzen auch drei größere und bestimmt packende und überraschende Projekte: Iva Bittová singt Lieder von Marián Varga und Luciano Berio, das Ensemble Oni Wytars führt temperamentvolle italienische Renaissanceliebeslieder auf und die Barokksolistene des norwegischen Geigers Bjarte Eike versetzen die Zuhörer in englische Tavernen und Pubs des 17. Jahrhunderts.

Weiterführende Informationen über das Festival

Facebook

Programmänderungen vorbehalten.

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close