☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Krönungstage Bratislava 2018

Bratislavas berühmte königliche Vergangenheit und der 301. Geburtstag von Maria Teresia wird mit einer Serie von vielfältigen Veranstaltungen gefeiert. Während eine Woche in Juni können die Bewohner und Besucher der slowakischen Hauptstadt eine besondere Krönungsatmosphäre geniessen.

Während der Bratislavaer Krönungstage werden Sie sich mit uns in die Zeiten der Krönungen des bedeutsamen Herrschers versetzen können. Hier wird die Krönung von Maximilian II von Habsburg stattfinden. Neben diesem Programm kann man historische Begehungen durch die Stadt mit authentischem altertümlichem Programm, das die  Meisterschaft alter Kampfkünste und Gewerke versorgt. Sie werden auch die Möglichkeit haben, sich das Krönungskonzert im St. Martin Dom in der Vorführung des Sängerchors der Stadt Bratislava anhören zu können.

Versetzen Sie sich in die Zeit der Krönungen zurück und „Werden Sie ein König“ im Krönungs-Foto-Video-Point auf einer Etage des Michaeler Turms. Finden Sie zeitgenössisch eingerichtete Räume sowie ein authentisches 3D-Modell der historischen Stadt, in dem die Route der Krönungsprozession markiert ist. Sie können sich in historischen Kostümen und mit den Krönungsinsignien fotografieren oder per Video aufnehmen lassen und zu einem Teil des historischen Spektakels werden. Fotos und Videos mit Bildern von der Prozession und dem Krönungsspektakel können Sie abspeichern, ausdrucken oder per E-Mail mit Freunden teilen.

Bunte Programme. Schauspiele, Konzerte, Gottesdienste, historischer Krönungsumzug, Austellungen, Fachkonferenzen, ein lustiges Volksfest mit Musik, gastronomische Spezialitäten und Handwerke, kreative Kinderaktivitäten erwarten alle, die sich für die Krönungshistorie von Bratislava interessieren.

Bratislavas touristische Informationszentrum bereitet regelmässige thematische Stadtrundgänge vor, die die Route des Krönungsgefolges kopiert. Dadurch können die Besucher viele historische Sehenswürdigkeiten kennenlernen und die Stadt intensiv erleben.

PROGAMM

21.6.2918 – Donnerstag – Vorbereitung für die Krönungswoche

  • Historische Spaziergänge durch die Straßen der Altstadt dargestellt von der Gesellenbruderschaft der alten Kampfkünste und Handwerke

Zeit: 17:00 Uhr

Route:  Primaciálne námestie – Hlavné námestie – Kostolná – Primaciálne námestie – Uršulínska – Laurinská – Panská – Rybárska brána – Hviezdoslavovo námestie – Ventúrska – Sedlárska – Hlavné námestie

 22.6.2018 – Freitag

  • Historische Spaziergänge durch die Straßen der Altstadt dargestellt von der Gesellenbruderschaft der alten Kampfkünste und Handwerke

Zeit: 16:30 Uhr

Route:  Primaciálne námestie – Hlavné námestie – Kostolná – Primaciálne námestie – Uršulínska – Laurinská – Panská – Rybárska brána – Hviezdoslavovo námestie – Ventúrska – Sedlárska – Hlavné námestie

  • Feierliche Eröffnung des Foto-Video-Krönungspoints

Eröffnung: 22.6. um 16:30 Uhr
Ort: Michaeler Tor, Michalská Strasse

Auftritt der Gesellenbruderschaft der alten Kampfkünste und Handwerke

Der Foto-Video-Krönungspoint im Michaeler Tor wird während der Bratislavaer Krönungstage am 22. – 29. 6. 2018 für die Besucher KOSTENLOS jeden Tag außer Montag geöffnet:
Sa – So   11.00 – 18.00 Uhr
Di – Fr    10.00 – 17.00  Uhr

  • Blaufränkisch Festival, Primaciálne námestie

Eröffnung: 17:00 Uhr

Feierliche Eröffnung durch den Bürgermeister Ivo Nesrovnal
Anstich eines Fasses des Blaufränkischweines mit kostenloser Kostprobe des Getränkes der Kaiserin Maria Theresia, Verkaufsstände, Weinproben von Weinbauern und Winzern von Bratislava

  • Museum der Stadt Bratislava

„Lastminute“ Herstellung von Adlerkostümen 

Nur für individuelle Teilnehmer!

Zeit: 13.00 – 14.30 Uhr
Ort:  Hof des Alten Rathauses

Herstellung von Kostümen für individuelle Interessenten aus Halbwaren und Insignien für das Krönungsgefolge.

Kinderkrönungszug – Erleben ist besser als aus den Lehrbüchern erlernen.

Eintragung in den Krönungszug und für den Wettbewerb, Zuteilung der Wettbewerbsnummer:  15.15 – Standplatz Martinsdom  (beim Bernolák-Denkmal)

Treffen aller Teilnehmer in den Kostümen:  16:00 Uhr beim Martinsdom

Formieren des Krönungszuges: 16.15 Uhr
Start: 16:30 Uhr

Route: Martinsdom, Vydrická brána, Panská, Ventúrska, Michalská, Zelená, Franziskanerkirche, Altes Rathaus – Hof des Alten Rathauses.

Der Höhepunkt der Veranstaltung im Innenhof des Alten Rathauses, mit Interpretation und Demonstration der Krönung, Auswertung des Wettbewerbs und Übergabe von Preisen an die Teilnehmer.

  • Auf den Spuren der Krönungen

Kostenlose thematische Führungen in Slowakisch, Englisch und Deutsch.

Die Route der Führung führt Sie zu den wichtigsten Orten, die mit der Krönungszeremonie der ungarischen Monarchen und ihrer Ehefrauen verbunden sind.

Führungen in slowakischer Sprache

Zeit: 17:00 Uhr

Führungen in Englisch und Deutsch

Zeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Brunnen am Primatialplatz (Primaciálne námestie)

Veranstalter: Touristeninformationszentrum BTB, Klobučnícka 2.

  • Opera Aeterna I.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Hof des Albrechthauses in Kapitulska 1 (bei Schlechtwetter Konzertsaal Klarisky)

Johann Adolf Hasse: Marc´Antonio e Cleopatra, Serenata á due voci (Drama per Musica) für Sopran, Alt, Streichorchester und Basso continuo  (1725)

Szenische Opernaufführung

Mitwirkende:

Musica aeterna

Musikalisches Einstudieren Peter Zajíček, künstlerischer Leiter

Solisten: Martina Masaryková, Sopran (Cleopatra)

             Jarmila Balážová,  Alt (Marc Antonio)

Regie: Tomáš Surý

Szene und Kostüme: Anna Revická, Tomáš Surý

Veranstalter: MUSICA AETERNA o.z.

Hauptpartner: Fonds zur Förderung der Kunst

Die Veranstaltung wurde aus den öffentlichen Mitteln vom Fonds zur Förderung der Kunst, der Stadt Bratislava und Ars Bratislavensis unterstützt.

  • Stadtbibliothek Bratislava

 Ein literarisches Quiz mit Dado Nagy, aus Büchern über Bratislava und ihre Geschichte
Zeit: 18:00 Uhr

Ort: Sommerlesesaal U červeného raka, Michalská 26

Sie können Ihr Wissen über Bücher und Bratislava direkt mit Dado Nagy, dem Promoter guter Literatur, testen. Buchausschnitte, viel Spaß und Preise für Gewinner!
Musikgast: Flötenquartett Dvesto3kvartet

Der Hauptpartner des Projektes Literatur erleben ist der Fonds zur Förderung der Kunst.

Eintritt frei.

 23. 6. 2018 – Samstag

  • Auf den Spuren der Krönungen

Kostenlose thematische Führungen in Slowakisch, Englisch und Deutsch.

Die Route der Führung führt Sie zu den wichtigsten Orten, die mit der Krönungszeremonie der ungarischen Monarchen und ihrer Ehefrauen verbunden sind.

 Führungen in slowakischer Sprache

Zeit: 17:00 Uhr

Führungen in Englisch und Deutsch

Zeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Brunnen am Primatialplatz (Primaciálne námestie)

Veranstalter: Touristeninformationszentrum BTB, Klobučnícka 2.

 24.06.2018 – Sonntag

  • Blaufränkisch Festival, Primaciálne námestie

Eröffnung: 10.00 – 20.00 Uhr

Verkaufsstände, Weinproben von Weinbauern und Winzern von Bratislava

  • Auf den Spuren der Krönungen

Kostenlose thematische Führungen in Slowakisch, Englisch und Deutsch.

Die Route der Führung führt Sie zu den wichtigsten Orten, die mit der Krönungszeremonie der ungarischen Monarchen und ihrer Ehefrauen verbunden sind.

Führungen in slowakischer Sprache

Zeit: 17:00 Uhr
Treffpunkt: beim Wiener Tor auf der Bratislavaer Burg

Führungen in Englisch und Deutsch

Zeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Brunnen am Primatialplatz (Primaciálne námestie)

Veranstalter: Touristeninformationszentrum BTB, Klobučnícka 2.

  • Krönungszug des Maximilian II. von Habsburg – Erinnerung an die erste Krönung in Bratislava

Zeit: 15:00 Uhr

Route des Krönungszuges: Bratislavaer Burg, Palisády, Zámocká, Kapucínska, Hurbanovo námestie, Michaeler Tor, Michalská, Ventúrska, Panská, Rybárska brána, Hlavné námestie,   Radničná, Laurinská, Rybárska brána, Hlavné námestie

Mitwirkende Gruppen:   Tostabur, Söldner, Saltarello, Fringia, Gathilion, Banderium, Adorea, Ursus, Elijana, Havrani, Equites Corone Spineae, Thurzo´s Drabanten

  • Königliches Ritterturnier

Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Tyršovo nábrežie (am rechten Donauufer)

Kommen Sie und atmen Sie den Duft der Geschichte, der Pferde, und lassen Sie sich von der Atmosphäre der alten Zeiten bezaubern.

  • Krönungskonzert

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Martinsdom

Georg Friedrich Händel: Krönungshymnen HWV 258 für Chor und Orgel
Joseph Haydn: Te Deum  – Hob. XXIII No. 2 für Chor und Orgel gewidmet der Kaiserin Maria Theresia
Wolfgang Amadeus Mozart: Krönungsmesse KV 317 für Solisten, Chor und Orgel

Mitwirkende:   Sängerchor der Stadt Bratislava und Solisten

Ladislav Holásek  –  Dirigent
Peter Mikula –  Organ

25.06.2018 – Montag

  • Historische Spaziergänge durch die Straßen der Altstadt dargestellt von der Gesellenbruderschaft der alten Kampfkünste und Handwerke

Zeit: 17:00 Uhr

Route:  Primaciálne námestie – Hlavné námestie – Kostolná – Primaciálne námestie – Uršulínska – Laurinská – Panská – Rybárska brána – Hviezdoslavovo námestie – Ventúrska – Sedlárska – Hlavné námestie 

26.06.2018 – Dienstag

  • Stadtbibliothek Bratislava

Friedhöfe in Bratislava

Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Sommerlesesaal U červeného raka, Michalská 26

Moderiert Dado Nagy, auf der Gitarre spielt Martin Nováček.

Über die Geschichte der Beerdigungszeremonien und die Orte der letzten Ruhe auf dem Gebiet von Bratislava erzählen Historiker, Kenner von Bratislava und Autoren vieler Publikationen über diese Stadt:
Viera Obuchová (Friedhof Ondrejský cintorín, Geschichten aus Bratislava, Friedhof Cintorín pri Kozej bráne, Geschichte der Galerie Nedbalka… )
Štefan Holčík ( Bratislava vor hundert Jahren und heute, Friedhof Cintorín pri Kozej bráne, Präsidentenpalais, Bratislavaer Burg…)
Der Hauptpartner des Projektes Lesen wir die slowakische Literatur ist der Fonds zur Förderung der Kunst.

  • Historische Spaziergänge durch die Straßen der Altstadt dargestellt von der Gesellenbruderschaft der alten Kampfkünste und Handwerke

Zeit: 17:00 Uhr

Route:  Primaciálne námestie – Hlavné námestie – Kostolná – Primaciálne námestie – Uršulínska – Laurinská – Panská – Rybárska brána – Hviezdoslavovo námestie – Ventúrska – Sedlárska – Hlavné námestie

Städtisches Denkmalschutzinstitut

Exkursion mit einem Führer zur Stadtmauer

Zeit: 10:00 Uhr und 14:00 Uhr
Treffpunkt: Innenhof des Alten Rathauses

Thema:  Entwicklung der Stadtmauer von Bratislava mit Ausrichtung auf den westlichen Abschnitt
Führer: PhDr. Zuzana Zvarová – Autor der Stadtmauerforschung

Verkauf von Eintrittskarten: Museum der Stadt Bratislava, maximale Teilnehmerzahl 35 

27.06.2018 – Mittwoch

  • Galerie der Stadt Bratislava

Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Mirbach Palais, Galerie der Stadt Bratislava, Františkánske námestie 11

Programm für Senioren

GEHEIMNISSE DER KUNST: FERDINAND II.

Der Ferdinand II. war sechster in der Reihenfolge in Bratislava gekrönte Herrscher. Seine Krönung fand am 1. Juli 1618 statt. Was war für diesen Herrscher charakteristisch und wie regierte er in der Zeit des dreißigjährigen Krieges, wird uns die Kuratorin der alten Kunstsammlungen, Jana Luková, verraten. Der Vortrag mit Projektion ist Bestandteil der Bratislavaer Krönungstage 2018.

Eintritt: 1,50 € (gilt nur für Senioren), ohne Reservierung

29.06.2018 – Freitag

  • Auf den Spuren der Krönungen

Kostenlose thematische Führungen in Slowakisch, Englisch und Deutsch.

Die Route der Führung führt Sie zu den wichtigsten Orten, die mit der Krönungszeremonie der ungarischen Monarchen und ihrer Ehefrauen verbunden sind.

Führungen in slowakischer Sprache

Zeit: 17:00 Uhr
Treffpunkt: beim Wiener Tor auf der Bratislavaer Burg

Führungen in Englisch und Deutsch

Zeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt: Brunnen am Primatialplatz (Primaciálne námestie)

Veranstalter: Touristeninformationszentrum BTB, Klobučnícka 2.

  • Historische Spaziergänge durch die Straßen der Altstadt dargestellt von der Gesellenbruderschaft der alten Kampfkünste und Handwerke

Zeit: 17:00 Uhr

Route:  Primaciálne námestie – Hlavné námestie – Kostolná – Primaciálne námestie – Uršulínska – Laurinská – Panská – Rybárska brána – Hviezdoslavovo námestie – Ventúrska – Sedlárska – Hlavné námestie

  • MUCHA QUARTET – musica_litera – Hummel in Bratislava

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Hlavné námestie – großes Podium

Interpreter der Musik sind Mitglieder des Mucha Quartet, Interpreter des Wortes der slowakische Schauspieler Matúš Krátky.

Im Programm präsentiert das Mucha Quartett die Werke des in Bratislava geborenen Johann Nepomuk Hummel (1778-1837), dessen 240. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, sowie die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), einem von Hummels Lehrern in Wien. Bei der künstlerischen Darbietung des Schauspielers Matúš Krátky werden wir Gehör jenen Texten schenken, die Hummels Leben und seine Besuche in Bratislava illustrieren.

Mehr Informationen über das Programm.

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close