Der wiederentdeckte Charme von Trauerenzeigen

Die Ausstellung der einzigartigen Trauerenzeigen von aristokratischen und edelmännischen Familien sowie Kirchenvertreter aus der Sammlung des Zentral-slowakischen Museum im Banská Bystrica. Der Kern der Sammlung ist gründet von 165 Stücken von Totenschilden ursprünglich von der aristokratischen Radvansky Familie gesammelt. Die Totenschilde dokumentieren in Kürze das Leben und Schicksale der Mitglieder der Aristokratie, vor allem aus der Mittelslowakei . Die Ausstellung in der Slowakischen Nationalmuseum präsentiert diesen Schatz zum ersten Mal für die Öffentlichkeit in einem so großen Ausmaß.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close