☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Die Top-10 der Moderner Architektur in Bratislava

1. Eurovea

Das moderne Einkaufszentrum öffnete seine Pforten im Jahr 2010 und ist dank seines attraktiven Standorts direkt am Ufer der Donau ein beliebter Ort zum Einkaufen, zum Aufenthalt und zur Erholung geworden. Außer großen Marken finden Sie hier auch gute Restaurants und Cafés mit Terrassen nur wenige Meter von der Donau entfernt, die an heißen Sommertagen oder langen Winterabenden einen idealen Rückzugsort darstellen.

2. River Park

Appartements, ein Luxus-Hotel und Restaurants, wunderbare Aussicht auf die Donau oder eine Ruhezone mit viel Grün – all das erwartet Sie bei einem Besuch der Mehrzweck-Anlage River Park. Zudem gibt es eine Tanzschule und ein exklusives Wellnessbad mit der besten Aussicht. Mit einem Drink in der Hand werden Sie den Sonnenuntergang auf der Sommerterrasse des Grand Hotel River Park garantiert genießen.

3. Danubiana Meulensteen Art Museum

Das Museum für moderne Kunst ist per Auto oder Bus vom Stadtzentrum aus innerhalb weniger Minuten erreichbar. Während der Sommermonate empfehlen wir eine Schiffstour auf der Donau direkt zum Museum. Das ganze Areal ist von einem mehr als 8.000 m2 großen Park umgeben, in dem Sie eine Dauerausstellung von Skulpturen slowakischer und internationaler Autoren finden. Bei Kaffee und Kuchen bietet sich Ihnen dank der Panoramafenster von hier aus ein großartiger Blick auf die Donau.

4. Digital Park

Der Verwaltungskomplex mit seinem unübersehbaren Design befindet sich nahe dem Einkaufszentrum Aupark. Die Besonderheit von Digital Park ist ein großer Anteil von Ruhezonen für ein schnelles Mittagessen oder ein Treffen mit Kollegen. Vollendet wird die angenehme Umgebung des Komplexes durch Grünbereiche und Wasserflächen.

5. Nationalbank der Slowakei

Eines der markantesten Wahrzeichen der Stadt ist das 2002 feierlich eröffnete und 111 Meter emporragende Gebäude der Slowakischen Nationalbank. Zu den Besonderheiten des Gebäudes gehören 23 Aufzüge, von denen 6 mit einer Geschwindigkeit von 3,15 Meter pro Sekunde verkehren. In der Zentrale der NBS arbeiten mehr als 1000 Leute und oben auf dem Gebäude gibt es einen Heliport.

6. Eurovea City

In einem ehemaligen Industriegebiet an der Donau erstreckts sich Eurovea City – ein modernes Viertel, das zum neuen sozialen und kulturellen Zentrum der Stadt wird. Das zentrale Merkmal wird der erste Wolkenkratzer der Slowakei sein – der Eurovea Tower. Zusammen mit einzigartigen Architekturprojekten, die den menschlichen Urbanismus der bekannten spanischen Architektin Beth Galí umfassen, wird die Sichtweise von Bratislava radikal neu definiert: sowohl visuell als auch als fortschrittliche europäische Stadt.

7. Panorama Towers

Nicht weit vom Eurovea sind zwei Wohntürme entstanden, in deren jeweils 33 Stockwerken es insgesamt 605 Wohnungen gibt. Das Projekt in sehr populärer Lage am Donauufer bietet Bewohnern und Besuchern gleichermaßen Geschäfte, Restaurants und tolle Ausstattung. Die Panorama City wurde auch dank ihres modernen Designs und ihrer Architektur im Geiste des 21. Jahrhunderts zum Bauwerk des Jahres 2016 gekürt.

8. Zuckermandel

Der aus 7 Gebäuden bestehende und sich unterhalb der Bratislavaer Burg befindende Mehrzweck-Komplex beherbergt neben Wohnungen mit Blick auf die Donau oder den Burghügel auch Cafés und kleine Geschäfte. Mehr als die Hälfte des gesamten Komplexes ist öffentlich zugänglich und somit ideal geeignet, dort mit Familie oder Freunden seine Freizeit zu verbringen. Das natürliche Stadtambiente wird durch verschieden gestaltete Fassaden der Gebäude vervollkommnet.

9. Sky Park

Eines der neuesten Projekte bringt die Arbeit der weltbekannten Architektin Zaha Hadid in Form dreier exklusiver Wohngebäude nach Bratislava. Das ehemalige Industriegebiet wird so lebendiger und erhält ein neues Flair, und dies auch dank seiner idealen Lage nahe dem Stadtzentrum. Der Sky Park grenzt an die Uferpromenade der Donau, einem ganzjährig beliebten Ort für Entspannung und gastronomische Erlebnisse.

10. Twin City

Ein weiteres Projekt in dem sich rasant entwickelnden Gebiet nahe der Donau ist die Twin City, die neben einem 24-stöckigen Hochhaus noch aus drei anderen Verwaltungsgebäuden besteht. Lichtdurchflutete Räume, dreifach verglaste Fenster oder eine Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind hier Standard. In der Nähe gibt es eine Reihe lokaler Cafés und Restaurants.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close