☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

BEETHOVEN, BACH/RAFF, ELGAR

Die Premiere des Violinkonzerts von Ludwig van Beethoven im Jahr 1806 wurde zu einem Fiasko. Es blieb lange Zeit vergessen. Um die Enttäuschung zu überwinden, schuf der Autor auch die Klavierfassung und diese überzeugte die Zuhörer. Erst im Jahr 1844 nahm sich der Violinist Joseph Joachim der Einstudierung an und das anspruchsvolle Werk trat in die Ruhmeshalle ein. Einige Dutzende von Solokadenzen verschiedener Autoren bezeugen dies. Die Chaconne für solo Violine von Johann Sebastian Bach gehört ebenfalls zur berühmtesten Literatur für Violine. Ihre strukturellen und klanglichen Dispositionen führten ebenfalls viele Musiker zu Arrangements und Paraphrasen. Auch der weniger bekannte Schweizer Komponist Joachim Raff nahm sich ihrer an; sein Schaffen wird zu Unrecht umgangen. Er präsentiert auch in der Orchesterversion der Chaconne seine kompositorischen Fähigkeiten und Erfahrungen. Der britische Komponist Sir Edward Elgar ist der Nestor der englischen Musik der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Sein Talent wurde auch von dem anspruchsvollen Richard Strauss gewürdigt. Elgars Musik ist zwar mit altenglischer Intonation gewürzt, im Prinzip ist sie jedoch „kontinental“. In der Ouvertüre Im Süden, oder auch Alassio Elgar, verwertet der Autor Inspirationen von seinem Aufenthalt in Italien.

Slowakische Philharmonie
Charles Olivieri-Munroe 
Dirigent
Ivan Ženatý Violine

Ludwig van Beethoven  Konzert für Violine und Orchester D-Dur, Op. 61
Johann Sebastian Bach / Joachim Raff  
Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-Moll für solo Violine, BWV 1004 (Orchesterversion)
Edward Elgar  Im Süden (In the South), Konzertouvertüre, op. 50

Konzertsaal der Slowakischen Philharmonie
31.1.2019 und 1.2.2019 um 19:00 Uhr

Tickets

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close