Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Europameisterschaft in Volleyball Frauen 2019

Ende August findet in Bratislava die Europameisterschaft in Volleyball statt. Auf dem Eisstadion von Ondrej Nepela stellen sich die besten Volleyballspielerinnen aus Europa vor. Die Senioren-Kontinentalmeisterschaft im Volleyball findet auf unserem Boden zum ersten Mal in der Geschichte statt, natürlich auch mit unseren Repräsentantinnen. Unsere Volleyballspielerinnen, die von dem italienischen Trainer Marco Fenoglio geführt werden,   stellen sich an der Europameisterschaft nach zehn Jahren und insgesamt zum vierten Mal (2003, 2007, 2009, 2019) vor.

Diesjährige Europameisterschaft stellt einen Umbruch in zwei Richtungen dar – sie wird zum ersten Mal in vier Ländern (Slowakei, Türkei, Polen, Ungarn) stattfinden und die größte Anzahl von Teilnehmern haben (24).

Slowakische Volleyballspielerinnen treffen sich in der Grundgruppe D mit Russland, Deutschland, Weißrussland, Spanien und mit der Schweiz. Unsere Mädchen treten in die Europameisterschaft am Freitag 23. August gegen Spanien auf und am nächsten Tag kämpfen sie gegen schweizerische Mädchen. Nach einem freien Tag spielen Slowakinnen am Montag gegen Weißrussland und am Dienstag gegen Deutschland. Am Donnerstag spielen unsere Mädchen das letzte Spiel in der Grundgruppe D wieder gegen Russland. Erste vier Spiele unserer Repräsentanninen in der Grundgruppe D beginnen um 20:00, zum Schluss mit Russland um 15:30.

Die Europameisterschaft im Volleyball findet in Bratislava, Ankara, Lodz und Budapest statt. Von dem Achtelfinale spielt man nur auf ein Spiel. In jedem Land werden zwei Achtelfinalspiele gespielt. Viertelfinalspiele werden in der Türkei und in Polen gespielt. Die Halbfinalspiele und Spiele um Medaillen werden in Ankara gespielt. Die Botschafterin der Europameisterschaft in Volleyball in Bratislava ist Adriana Marčeková, sechsfache slowakische Volleyballspielerin des Jahres hat bei Losen in Istanbul einen der Leistungskorbe gelost.

Platz: Eisstadion von Ondrej Nepela
Datum: 23. 8. – 1. 9.

Tickets

Programm EM in Bratislava – Eisstadion von Ondrej Nepela – D-Gruppe:

  • Freitag 23. 8.:  Schweiz – Deutschland (14.30), Weißrussland – Russland (17.00), SLOWAKEI – Spanien (20.00)
  • Samstag 24. 8.: Deutschland – Spanien (17.30), Schweiz – SLOWAKEI (20.00)
  • Sonntag 25. 8.: Russland – Schweiz (17.30), Spanien – Weißrussland (20.00)
  • Montag 26. 8.: Deutschland – Russland (17.30), SLOWAKEI – Weißrussland (20.00)
  • Dienstag 27. 8.: Spanien – Schweiz (17.30), Deutschland – SLOWAKEI (20.00)
  • Mittwoch 28. 8.: Deutschland – Weißrussland (17.30), Russland – Spanien (20.00)
  • Donnerstag 29. 8.: SLOWAKEI – Russland (15.30), Schweiz – Weißrussland (18.00)

Rahmenprogramm EM:

  • 23- 29. 8.: Grundgruppen (Ankara, Lodz, Budapest, Bratislava)
  • 1. 9.: Achtelfinale (Ankara, Lodz, Budapest, Bratislava)
  • 4. 9.: Viertelfinale (Ankara, Lodz)
  • 7. 9.: Halbfinale (Ankara)
  • 8. 9.: Finale, Spiel um den dritten Platz (Ankara)