Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Menschliches Gesicht – Freiheit oder Tod

Die Hommage an Alexander Dubček zum 100. Geburtstag von 37 bildenden Künstlern

Das Ausstellungsprojekt zeitgenössischer moderner Kunst präsentiert kreativ Kunstwerke zu einem bestimmten Thema. Sie entstand anlässlich des 100.Geburtstags von Alexander Dubček als Hommage an eine bedeutende Persönlichkeit Europas und der Welt und befindet sich im 3. Stock der Burg Bratislava.

Die Ausstellung reflektiert durch verschiedene Werke aus der Slowakei, Tschechien und den USA die Zeit und das Leben von Alexander Dubček. Es besteht aus sehr unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen. Ausdrucksstarke, dramatische und realistische Interpretation des Themas garantiert Katarína Alexyová Fígerová, Mária Bidelnicová, Slavomír Brezina, Stanislav Bubán, Ivan Bukovský, Laco Černý, Juraj Čutek, Martin Dzurek, Ľubomír Guman, Soňa Herényiová, Ján Hlavatý, Svetozár Ilavský, Jozef Jankovič, Boris Jirků, Katarína Kissoczy, Marián Komáček, Martin Král, Fero Kráľ, Pavol Kráľ, Dušan Králik, Milan Lukáč, Igor Mosný, Cleopatra Muchová, Dušan Pacúch, Ivan Pavle, Igor Piačka, Peter Pollág, Michael Rittstein, Andrej Rudavský, Ondrej Rudavsý Jun., Jozef Srna, Róbert Szittay, Martin Šafárik, Iveta Tomanová, Jakub Trajter, Ján jemapák und Andy Warhol.

Die Ausstellung wird von der Produktionsfirma LECA und der Bürgervereinigung LECA in Zusammenarbeit mit dem Slowakischen Nationalmuseum – Historisches Museum und der Vereinigung der Theoretiker, Kritiker und Kunsthistoriker organisiert. Die Kuratorin des Projekts ist Dagmar Kudoláni Srnenská.

foto