☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Fibich, Suchoň, Janáček

Zdeněk Fibich – zuerst bejubelt, später vergessen, gegenwärtig – es scheint so – wiederum entdeckt. Die Aufführung der Festouvertüre Comenius ist eine Rarität; in der Einleitung zitiert Fibich im Sinne von Bedřich Smetana einen Choral vom Kirchengesangbuch des tschechischen Denkers und Pädagogen. Die expressive Kantate Psalm des Karpatenvorlandes von Eugen Suchoň ist bis heute einer der Höhepunkte der Musikproduktion in der neuzeitlichen Geschichte der Slowakei. Leoš Janáček entdeckte im Kontext der tschechischen und mährischen Musikkultur eine ganz neue Lage. Er ignorierte die naive Nationalerweckung und aktivierte die Seele des Menschen und seiner musikalischen Welt. Die Betonung der menschlichen Sprache, ihre spontane Affektivität, des Volkslied, der Tanz standen im Mittelpunkt des Interesses des mährischen Autors. Sein poetisches Kredo kulminierte in der imposanten Sinfonietta mit faszinierender Besetzung von Blechblasinstrumenten in der Einleitung und im Finale.

Slowakische Philharmonie
Slowakischer Philharmonischer Chor
James Judd Dirigent
Jozef Chabroň Chordirigent
Jan Vacík Tenor

Zdeněk Fibich Comenius Festouvertüre, op. 34
Eugen Suchoň Psalm des Karpatenvorlandes, Kantate op. 12, ESD 65
Leoš Janáček Sinfonietta

Tickets 31.05.2018 um 19:00 Uhr

Tickets 01.06.2018 um 19:00 Uhr

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close