Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da: Montag ‒ Samstag 9:00 ‒ 17:00 und Sonntag 9:00 – 16:00 (technische Pause 12:30 – 13:00)

Der Bunker B-S 8 Hřbitov (Der Friedhof) stammt aus den 1930er Jahren und wurde als Teil des tschechoslowakischen Verteidigungssystems, konkret der Verteidigungslinie von Bratislava, gebaut.

Bunker B-S 6 Vrba ist ein der erhaltenen Gebäude des Bratislava-Abschnitts der tschechoslowakischen Festung, in dessen Räumlichkeiten sich heute ein Museum befindet.

Der offizielle Name dieser Kirsche ist Pfarrkirche des hl. Johannes von Matha und des hl. Felix von Valois.

20% rabatt mit Bratislava Card* Das Musikmuseum ist ein dokumentierender, wissenschaftlich-forschender und methodisch musealer Arbeitsplatz mit landesweiter Zuständigkeit, der die musealen Sammlungen, die das…
Das Museum befindet sich im Anfangsstadium seiner Existenz und basiert auf der Freiwilligenarbeit von Profis. Es befasst sich mit der Bildungsarbeit an Schulen…
Der ÚĽUV-Shop auf dem SNP-Platz umfasst auch einen Ausstellungsteil. Nach und nach werden hier ausgewählte Besonderheiten der einzelnen Regionen der Slowakei vorgestellt, denen sich…
Das Museum befindet sich im historischen Gebäude der Burg Červený Kameň (dt. Rothenstein), die eine der Dominanten der Kleinen Karpaten ist. Die Burg…
Es handelt sich um ein Regionalmuseum, welches die Geschichte des Winzerwesens und Weinbaus im Kleinkarpaten-Gebiet präsentiert. Das Museum hat seinen Sitz in…
20% Rabatt mit Bratislava Card* Das Museum ist ein spezialisiertes Museum des SNM mit einem landesweiten Wirkungskreis, das sich auf die Geschichte und…
Das Museum konzentriert sich auf die Präsentation des materiellen und geistigen Vermächtnisses der kroatischen Minderheit in der Slowakei, die nur an vier Standorten…
Die Exposition zum Leben und Schaffen des in Pressburg geborenen Komponisten Johann N. Hummel (1778 – 1837) ist in einem Gartenhäuschen im Renaissancestil…
Das Museum befindet sich im Apponyi-Palais. Der erste Stock mit der original erhaltenen Holzvertäfelung und mit Malereien ist als repräsentativer Piano Nobile ausgestattet,…
Es präsentiert das Leben und das Werk des gebürtigen Pressburger Bildhauers A. Fleischmann (1896 – 1990), der in 6 Ländern auf vier Kontinenten…

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close