Kontaktieren Sie uns

Ihre telefonischen Anfragen beantworten wir gerne werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Sie können uns auch per E-Mail unter touristinfo@visitbratislava.com kontaktieren.

Gerne begrüßen wir Sie auch persönlich im Tourist-Info während der Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 16:00
Samstag: 10:00 – 15:00
Sonntag: geschlossen

Entspannung am Wasser

In der weiteren Umgebung von Bratislava kommen auch Liebhaber unberührter Natur und Wassersportfreunde auf ihre Kosten.

Ein Teil des die Flussufer säumenden Naturschutzgebiets Dunajské luhy (Donauwiesen)  liegt auf dem Gebiet der Hauptstadt. Überschwemmungsgebiet und Auwälder beginnen bereits in der Altstadt am Pečniansky les (Pečniansky-Wald) am rechten Flussufer gegenüber der Burg, setzen sich dann fort entlang des Deichs in Petržalka, vorbei am Jarovské rameno (Donau-Altarm), Rusovské jazero und Čunovské jazero (Seen) und führen bis zum Wassersportareal Divoká voda (Wildes Wasser) in Čunovo.
Empfehlungen: Rusovský Park (Park Rusovce) nahe der Burg, Römische Ausgrabungsstätte Gerulata in Rusovce, Galerie der modernen Kunst Danubiana auf der Donauhalbinsel in Čunovo, Künstlicher Rafting-Kanal in Čunovo

Das Biotop Dunajské luhy (Donauwiesen) mit seiner seltenen Flora und Fauna ist zugleich auch ein international bedeutendes Vogelschutzgebiet. Nehmen Sie an einer geführten Wasservogel-Beobachtungstour teil, und entdecken Sie geschützte Silber- und Graureiher.

Besuchen Sie auch die Erholungsgebiete rund um die Seen mitten in der Stadt – Zlaté piesky (Goldener Sand), Kuchajda und Veľký Draždiak. Entspannen Sie unter Bäumen, relaxen Sie im Wasser, oder probieren Sie Schnellboote, Wasserski oder Wakeboarding, um Ihren Adrenalinspiegel in die Höhe zu treiben.