Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da: Montag ‒ Samstag 9:00 ‒ 17:00 und Sonntag 9:00 – 16:00 (technische Pause 12:30 – 13:00)

Monumente

Bunker B-S 6 Vrba ist ein der erhaltenen Gebäude des Bratislava-Abschnitts der tschechoslowakischen Festung, in dessen Räumlichkeiten sich…

Das Primatialpalais ist eins der schönsten klassizistischen Bauwerke in der Slowakei. In der Gemäldegalerie sind Porträts ungarischer Herrscher ausgestellt.…

Der Bunker B-S 4 Lány ist ein Überrest der Pressburger Abschnitts der tschechoslowakischen Grenzbefestigung aus den Jahren 1935-1938,…

Ende des 14.Jahrhunderts führten in die Stadt 3 Tore: nördliches Michaelertor, westliches Weidritzer Tor und östliches Lorenztor. Im…

Das Kern Haus steht an der Ecke Rybárska brána (Fischertor) zum Hviezdoslavovo Platz. Das Fischertor war eines der…

Die Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes (most SNP) mit dem Restaurant UFO.

Die Burg wurde auf einer Masse von Quarzstein oben der Gemeinde Pila gebildet. Der Name der Burg weist…

Das Mirbachpalais im Rokoko-Stil ließ der Bierbrauer Michael Spech aus Bratislava in den Jahren 1768-1770 errichten.

Dieses Palais wurde in den Jahren 1775-1776 für den Hauptverwalter des Kaiserlichen Anwesens, Leopold de Pauli, auf ehemaligem…

Dieses Palais wurde Mitte des 19. Jahrhunderts durch Graf Johann Pálffy errichtet, der zu der Zeit höchste Amtsperson…

Dieses Palais im neo-klassizistischen Stil, vormals im Besitz von Graf Franz von Zichy.

Das elegante Zwiebelturmdach des Michaelertors ist eines der Wahrzeichen der Stadt Bratislava.

Die Geschichte des Alten Rathauses geht bis auf die Anfänge der mittelalterlichen Stadt im 13. Jahrhundert zurück.

Dieses prächtige Gebäude aus den Jahren 1911-1915 wurde im eklektischen Stil an der Stelle eines barocken Getreidespeichers aus…

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close