☎ Rufen Sie unser Touristeninformationszentrum an: +421 2 5441 9410 (Ortstarif)

Kontaktieren Sie uns

Wir sind hier, um zu helfen, machen Sie das Beste aus Ihren Besuch. Brauchen Sie sich in der Stadt zurechtfinden oder möchten Sie einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Stadt und im Umland verbringen, unser bereitwilliges und erfahrenes Team steht immer zu Ihren Diensten.

Wir sind 5 Tage die Woche für Sie da: Montag – Freitag 9:00 – 16:30 Uhr

  • +421 2 5441 9410 (Ortstarif)
  • touristinfo@visitbratislava.com

Oder besuchen Sie uns 7 Tage die Woche in einem unserer Touristeninformationszentren

Alternative Stadtführungen in Bratislava

Sie möchten eine Stadt gerne auf ausgefallene Art und Weise kennenlernen? In Bratislava gibt es viele Möglichkeiten, die Hauptstadt weniger traditionell zu erkunden. Für die ganz Sportlichen gibt es einen Rundlauf. Wollen sie es entspannter angehen lassen, dann kommen Rundfahrten auf der Donau, mit einer Bimmelbahn oder in einem Škoda-Oldtimer aus der kommunistischen Zeit in Frage. Letztere vereint nostalgische Gefühle mit einmaligen Orten, die man als Tourist normalerweise nicht zu Gesicht bekommt. Viel Spaß machen kann eine Stadtbesichtigung mit dem Brainteaselava City Game.

Jede Tour bietet ein anderes Erlebnis. Die Bratislava CARD City & Region für Touristen macht es sicher einfacher, das für sie passende Abenteuer zu finden. In einer einstündigen, kostenlosen Stadtführung durch das historische Zentrum erhalten sie mit der Karte die wichtigsten Informationen über die Stadt. Attraktive Rabatte bei anderen Führungen sollten sie erfragen.

Im Laufschritt durch die Stadt

Trainieren sie auch im Urlaub oder auf Geschäftsreisen gerne? Wenn ja, dann ist der Rundlauf perfekt für Sie. Hier können sie die Wahrzeichen der Stadt kennenlernen und wunderschöne Aussichten genießen. Gleichzeitig tun sie etwas Gutes für ihre Gesundheit.

“Läufer sind eine ganz besondere Art von Menschen. Wir laufen bei fast jedem Wetter”, erklärt der Stadtführer Michal Ajpek, der seine beiden Hobbys vereint – Laufen und Stadtführungen. Egal, ob sie lieber Geschichte oder Natur mögen – GO Running Tours bietet verschiedene Routen an. Je nach Länge und Schwierigkeitsgrad ist für jeden etwas dabei.

Die beliebteste Strecke ist die Up and Down (Hoch und Runter) durch die Altstadt, mit Halten an der Burg Bratislava und dem Ehrendenkmal Slavín. Dort angekommen, gesteht ihnen ihr Stadtführer sogar eine kurze Wasserpause zu, um eine der schönsten Aussichten auf die Stadt zu genießen.

Bei einer anderen beliebten Strecke liegt der Schwerpunkt mehr auf der Natur als auf den Sehenswürdigkeiten. Den Läufern wird hier die Schönheit der beliebten Naherholungsgebiete Kamzík und Železná Studienka näher gebracht. Zum Glück sind diese beiden Orte ziemlich nah am Stadtzentrum. In nur ein paar Minuten sind sie raus aus dem Stadtgetümmel und finden sich inmitten hügeliger Wälder wieder.

Mit der Bimmelbahn durch die Stadt

Wenn das Laufen nichts für sie ist, dann nehmen sie doch die Bimmelbahn! Mit ihr geht es durch die Straßen der Altstadt zum Hauptplatz mit dem ältesten Stadtbrunnen, vorbei an alten Kirchen und dem letzten erhaltenen Stadttor.

An der Burg hält die Bahn ungefähr 20 Minuten. Da bleibt genug Zeit für einen Besuch des neuerlich restaurierten Barockgartens. Bevor sie die Reise zurück ins Stadtzentrum fortsetzen, schauen sie doch einmal von der Burgterrasse herab: können sie von hier aus Österreich sehen?

Stadt an der schönen blauen Donau

Vom Wasser aus vermittelt die Stadt einen völlig anderen Eindruck. Bei einer Fahrt mit dem Schnellboot lässt sich die Vielfalt der Stadtsilhouette besonders wahrnehmen. Als zusätzlicher Bonus weht der Wind durch ihr Haar – und ein paar Spritzer Wasser sorgen an heißen Sommertagen für angenehme Frische.

Eine andere Möglichkeit ist eine Panorama-Bootsfahrt von der Stadt zur Burg Devín. Sie ist eine der ältesten Burgen in der Slowakei und thront auf einem 212 Meter hohen Felsen über der Mündung der March in die Donau. Radfahrer können ihr Fahrrad mit an Bord nehmen und auf eigene Faust die Weiterfahrt von Devín antreten.

Zeitgeschichte im Oldtimer

“Eine Fahrt mit einem legendären Škoda durch die Stadt ist eine großartige Erfahrung”, ist Braňo Chrenka überzeugt. Er arbeitet für die Reiseagentur Authentic Slovakia, die alternative Stadtbesichtigungen für Touristen anbietet.

Am Ehrenmal Slavín angekommen, lassen sich die Plattenbausiedlungen der kommunistischen Ära ebenso bestaunen wie die noblen Wohnviertel unterhalb der Burg. Aber es kann schon mal vorkommen, dass sie das Auto – ganz wie in alten Zeiten – anschieben müssen. So wird aus einer Stadtrundfahrt eine echte historische Erfahrung.

Bratislava CARD

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Informationen über die Cookie-Nutzung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close